Referenzen

Hier finden Sie ausgewählte Projekte, an denen das AV-Medienteam des Centers für Digitale Systeme (CeDiS) mitgearbeitet hat, u. a. in der Aufzeichnung von Lehrveranstaltungen an der Freien Universität Berlin, bei der Digitalisierung analoger Medien und Transkodierung in weboptimierte Medienformate sowie im Management von audiovisuellen Medienbeständen.

Logo LEON

LEON - Learning Environments Online

CeDiS ist maßgeblich an der Umsetzung des Bund-Länder-Programms "Qualitätspakt Lehre" an der Freien Universität beteiligt. Im Projekt "LEON - Learning Environments Online" werden digitale Lehr- und Lernumgebungen gezielt ausgebaut und kollaborative und aktivierende Lernformen entwickelt.

k2teach

K2Teach

K2teach verfolgt das Ziel, zukünftige Lehrende bereits im Studium auf die Anforderungen lernwirksamen Unterrichts vorzubereiten. Es werden spezifische Lerngelegenheiten entwickelt, evaluiert und nach erfolgreicher Evaluation in die Lehrkräftebildung an der Freien Universität Berlin integriert.

1914-1918-online. International Encyclopedia of the First World War

1914-1918-Online International Encyclopedia of the First World War

Dieses virtuelle Nachschlagewerk über den Ersten Weltkrieg wird koordiniert von Prof. Dr. Nicolas Apostolopoulos, Leiter des Centers für Digitale Systeme (CeDiS), und Prof. Dr. Oliver Janz, Historiker am Friedrich-Meinecke-Institut.

Memories of the Occupation in Greece

Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland

In diesem Projekt werden lebensgeschichtliche Video-Interviews mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen der deutschen Besetzung Griechenlands während des Nationalsozialismus aufgenommen, bewahrt, wissenschaftlich aufbereitet und in einer Online-Plattform bereitgestellt.

USC Shoah Foundation

Visual History Archive (VHA) – Bereitstellung des Onlinezugangs

CeDiS ist seit 2006 für die Einbindung des größten historischen Videoarchivs der Welt in Lehre und Forschung an der Freien Universität sowie für den inhaltlichen und technischen Support zuständig.

Zwangsarbeit 1939-1945. Erinnerungen und Geschichte

Zwangsarbeit 1939-1945. Erinnerungen und Geschichte

Dieses digitale Archiv für Bildung und Wissenschaft ist eine Kooperation der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" mit der Freien Universität Berlin und dem Deutschen Historischen Museum.

Stimmen der Opfer am Ort der Täter - Gemeinsames Bildungsangebot

Stimmen der Opfer am Ort der Täter

In Kooperation mit der Stiftung "Topographie des Terrors" werden fünf Seminare angeboten, in denen lebensgeschichtliche Video-Interviews als zentrale Quellen genutzt werden.

QuerVet

QuerVet – der neue Querschnitt in der Veterinärmedizin

Das E-Learning-Projekt des Fachbereichs Veterinärmedizin der Freien Universität hat als Ziel die Optimierung der Querschnittslehre, die innerhalb des tierärztlichen Studiums fachübergreifende und praxisrelevante Inhalte vermitteln soll. Durch die Integration von vielfältigen E-Learning-Elementen soll das Lehren und Lernen flexibilisiert sowie das selbstgesteuerte Lernen und die Eigenbeteiligung der Studierenden gefördert werden.

Centrum Modernes Griechenland (CeMoG)

CeMoG Digital

Das Centrum Modernes Griechenland (CeMoG) fördert die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Griechenland in Forschung und Lehre. CeDiS ist an der Konzeption der IT-Infrastruktur beteiligt und unterstützt die Tätigkeiten des Centrums im digitalen Umfeld.

Japanische Küche in Berlin

Forschungswerkstatt "Japanische Küche in Berlin"

Begleitend zur Überblicksveranstaltung im Sommersemester 2016 zu sozialwissenschaftlichen Methoden in der Japanforschung führten die Teilnehmenden ein eigenes Forschungsprojekt durch, um ausgewählte Methoden selbst auszuprobieren.

request.remote_ip=184.73.55.221
request.port=80