CeDiS-Beratung: Innovative Lehre und Forschung mit digitalen Medien und Technologien

Das Center für Digitale Systeme (CeDiS) der Freien Universität Berlin ist als E-Learning und E-Research Kompetenzzentrum der zentrale Anbieter integrierter Services und individueller Beratungsleistungen für die Einrichtungen der Freien Universität, was den Einsatz digitaler Technologien und Medien in Lehre und Forschung betrifft.
CeDiS entwickelt mit Lehrenden und Forschenden gemeinsam innovative Lösungen und Konzepte für Lehre und Wissenschaft. Dabei gehen wir bei CeDiS ganzheitlich auf Beratung, Konzeption, Realisierung und Evaluation ein, um Ihnen aus den heutzutage umfangreichen Möglichkeiten der Digitalisierung konkrete Services rund um technologiegestütztes Lehren und Lernen sowie Forschen anbieten zu können. Zum Angebot gehört die persönliche Beratung, die Unterstützung bei der Konzeptionierung digitaler Szenarien sowie ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für alle Zielgruppen der Universität.

Die CeDiS-Beratung bündelt unsere langjährige Expertise rund um die Nutzung digitaler Technologien im Hochschulumfeld und unterstützt Sie bei:

  • der Konzeption von E-Learning-/ E-Research Einsatzszenarien
  • der Auswahl geeigneter Werkzeuge für Ihre Lehrveranstaltung oder Ihr Vorhaben
  • der Umsetzung Ihres Lehr-/Lern-Konzepts auf technischer und gestalterischer Ebene
  • der Evaluation Ihrer Lehrveranstaltung / Ihres Vorhabens

In Zusammenarbeit mit den Lehrenden erarbeitet CeDiS spezifische Strategien zur Umsetzung von Blended Learning Szenarien für Vorlesungen, Praktika, Module oder zur E-Learning-Anreicherung einzelner Themen in Lehrveranstaltungen.
Weitere Informationen zum Einsatz digitaler Lösungen in der Lehre

Gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern entwickelt CeDiS individuelle Konzepte im Bereich E-Research mit Fokus auf Digitalisierung im Forschungsumfeld: IT-Lösungen und strategische Partnerschaften im nationalen und internationalen Umfeld spielen dabei gleichermaßen eine Rolle.
Weitere Informationen zum Einsatz digitaler Lösungen in Wissenschaft und Forschung

Das CeDiS-Beratungsangebot im Überblick:

Alles ausblendenAlles einblenden

Von der Produktion von Lehrfilmen oder der Aufzeichnung von Vorträgen und dem späteren Einbinden dieser Filme im Internet bis hin zur Produktion von Filmen zur Darstellung von Forschungsergebnissen für ein breites Publikum – CeDiS unterstützt Sie bei der Konzeption, Planung und Umsetzung derartiger Vorhaben.

Direktlink

CeDiS berät und unterstützt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, alle Einrichtungen der Freien Universität sowie externe Interessierte bei der Gestaltung von Websites, Publikationen, Informationsmaterialien sowie weiteren Print- und Online-Applikationen. Insbesondere die Verwendung des Corporate Design der Freien Universität im Web- und Print-Bereich gehört zu den Beratungsfeldern des Design-Teams am Center für Digitale Systeme. Zudem erhalten Lehrende eine umfassende Beratung und Unterstützung bei der didaktischen Konzeption und Umsetzung von Animationen, Lernumgebungen und allen anderen digitalen Lehrmaterialien.

Links zum Thema

Direktlink

Mit Hilfe der CeDiS-Beratung erhalten Sie einen Überblick über die Einsatzszenarien neuer Medien in der Lehre - etwa über die mediendidaktisch sinnvolle Ergänzung der Präsenzlehre mit Online-Elementen (Blended Learning) über die zentrale Lernplattform Blackboard oder Web 2.0-Tools wie Wikis und Blogs. Dazu gehört ebenso die Unterstützung bei der Konzeption computergestützter Prüfungsszenarien, die sich speziell an Ihren Inhalten und Lehrzielen orientiert.

Darüber hinaus bietet CeDiS Lehrenden der Freien Universität sowie weiteren außeruniversitären Einrichtungen ein umfassendes Qualifizierungsangebot zum Lehren mit digitalen Medien. Mit dem Anspruch, das Blended-Learning-Konzept nicht nur theoretisch zu lehren, sondern auch selbst umzusetzen, bestehen unsere Schulungen und Kurse aus aufeinander abgestimmten Präsenz- und Online-Phasen.

Links zum Thema

Direktlink

Das Präsidium der Freien Universität unterstützt E-Learning mit dem "FU E-Learning Förderprogramm" und engagiert sich damit für eine nachhaltige, qualitative Verbesserung der Lehre durch Technologie- und Medienunterstützung. Die CeDiS-Beratung zeigt Ihnen Möglichkeiten der Förderung Ihrer individuellen Projekte und Vorhaben auf. Gern unterstützt CeDiS Sie bei der Formulierung und Beantragung von Drittmittelprojekten unter Verwendung digitaler Anwendungen.

Links zum Thema

Direktlink

CeDiS erstellt webbasierte Publikationslösungen sowie multimediale und kollaborative Online-Portale für den Einsatz in Wissenschaft und Forschung, insbesondere in den Geistes- und Sozialwissenschaften (e-Humanities). CeDiS berät zu Themen des Semantic Web sowie zur Konzeption, Erstellung, Erschließung und Bereitstellung von multimedialen Archiven und deren Einsatz in Lehre und Forschung.

Links zum Thema

Direktlink

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten und Strategien für den Einsatz zentraler IT-Systeme und Softwarelösungen auf, wie beispielsweise das Content Management System der Freien Universität zur Erstellung und unkomplizierten Pflege von Websites, Web 2.0-Anwendungen zum interaktiven Einbinden von Studierenden in die Lehre oder zum Wissensmanagement in der Forschung.

Links zum Thema

Direktlink

Falls Sie in der Vorbereitung und Betreuung internationaler Akademikerinnen und Akademiker, die an der Freien Universität studieren oder forschen, arbeiten, so können Sie die von CeDiS bereitgestellte Online Coaching Plattform "Distributed Campus" hierfür verwenden. Viele akademische und interkulturelle Informationen zu Deutschland, Berlin und der Freien Universität Berlin sind auf DC vorhanden (deutsch/englisch) und können mit programmspezifischen Informationen ergänzt werden.

Links zum Thema

Direktlink

Die CeDiS-Beratung bietet Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Einrichtungen innerhalb und außerhalb der Freien Universität Berlin Unterstützung beim elektronischen Online-Publizieren sowie umfassende Informationen über Entwicklungen im Kontext des Open-Access-Publizierens, insbesondere über Möglichkeiten einer Förderung.

Links zum Thema

Direktlink

Die Freie Universität bietet allen neuberufenen Professorinnen und Professoren mit dem Startpaket einen besonderen Service zum Einstieg in das Lehren, Lernen und Forschen mit digitalen Medien und Technologien an der Freien Universität. Das Startpaket umfasst persönliche Beratung und mit Schulungen zu den zentralen Systemen der Universität und soll den schnellen und einfachen Einstieg in die digitale FU-Infrastruktur, das E-Learning, die Web-Publishing-Dienste sowie die Nutzung des Corporate Design (CD) der Freien Universität unterstützen.

Links zum Thema

Direktlink

 

request.remote_ip=54.225.20.19
request.port=80