Neue Statistik

Logo Neue Statistik
Logo Neue Statistik

Neue Statistik: Statistik verstehen mit realen und realistischen Problemstellungen

Projektlaufzeit: 2001 bis 2004

Projektpartner: Europa-Universität Viadrina (Frankfurt/Oder), Fachhochschule Köln, FernUni Hagen, Freie Universität Berlin, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Humboldt-Universität zu Berlin, Universität Bielefeld, Universität Bremen, Universität Hamburg, Universität Konstanz (Auflistung der Projektpartner).

Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung im Programm Neue Medien in der Bildung

Projektwebsite: www.neuestatistik.de

Projektbeschreibung:

Das Projekt "Neue Statistik" war die inhaltliche Weiterentwicklung der von CeDiS entwickelten und preisgekrönten Lernumgebung "Statistik interaktiv!". In der "Neuen Statistik" wurden Konzepte für eine neuartige multimedia-gestützte Statistik-Ausbildung entwickelt. Die Grundausbildung der Statistik sollte endlich weg von der Dominanz desFormelpaukens, der Mathematik-Lastigkeit und der Taschenrechnerei hin zu einer stärkeren Ausrichtung auf Problemorientierung und Praxisnähe, um die Anschaulichkeit von Statistik für die Studierenden zu erhöhen. Bei diesem Vorhaben arbeitete CeDiS mit Projektpartnern an 9 deutschen Hochschulen zusammen. CeDiS zeichnete für die Konzeption und technische Entwicklung der Lernumgebung sowie die Multimedia-Produktion verantwortlich.

Ziele des Projekts:

  • Konzeptuelle Modernisierung der Statistik-Grundausbildung in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, der Geografie sowie der Human- und Veterinärmedizin durch den Einsatz computergestützter Werkzeuge

  • Entwickeln von multimedialen und interaktiven Lernmaterialien für die gesamte Statistik-Grundausbildung ("Gesamtcurriculum Neue Statistik")

  • Entwickeln einer didaktisch motivierten Statistik-Software ("Statistiklabor")

  • Verankerung und Verbreitung der Projektergebnisse in der deutschen Hochschullandschaft

Projektergebnisse:

Im Gegensatz zur Lernumgebung "Statistik interaktiv!" wurden im Projekt "Neue Statistik" die multimedialen und interaktiven Lernmaterialen und die zur explorativen Bearbeitung von Aufgaben entwickelte Statistik-Software in eigenständige Komponenten entkoppelt:

Kooperationen:

Einige Projektpartner des Projektes "Neue Statistik" haben sich im Jahre 2005 im Konsortium "Neue Statistik 2" zusammengefunden, um die Verbreitung dieses neuartigen Ansatzes voranzubringen. Interessierte Lehrstühle können die Lernmodule des "Gesamtcurriculums Neue Statistik" und die Lernsoftware "Statistiklabor" in Ihrer Lehre einsetzen, wenn sie als assoziierte Partner dem Konsortium beitreten.


Ansprechpartner bei CeDiS:

Alexander Schulz
E-Mail:alexander.schulz@cedis.fu-berlin.de

request.remote_ip=54.166.74.48
request.port=80