Pressemitteilungen aus 2014

Nr. 343 vom 08.10.2014 Neue Online-Enzyklopädie über den Ersten Weltkrieg freigeschaltet. Rund 1.000 Expertinnen und Experten aus 54 Ländern beteiligt 
Nr. 320 vom 22.09.2014 Online-Enzyklopädie über den Ersten Weltkrieg frei zugänglich. Freischaltung am 8. Oktober / Podiumsdiskussion mit Experten aus dem In- und Ausland in Brüssel
Nr. 313 vom 12.09.2014 Open-Acces-Strategie für Berlin: Informationsveranstaltung am 13. Oktober an der Freien Universität Berlin 
Nr. 280 vom 31.07.2014 70 Jahre Warschauer Aufstand: Neuer Beitrag mit Zeitzeugeninterviews im Online-Archiv „Zwangsarbeit 1939-1945“ 
Nr. 257 vom 04.07.2014 Der online-Wegweiser ins Studium: Online-Studienfach-Assistenten der Freien Universität Berlin bieten Schülerinnen und Schülern Orientierungshilfe
Nr. 229 vom 23.06.2014 Erinnern an NS-Zwangsarbeit - Bewerbungen für die 6. Internationale Summer School der Multimedialen Archive an der Freien Universität Berlin bis zum 30. Juni 2014 möglich
Nr. 89 vom 19.03.2014 Zeitzeugen-Interviews in der digitalen Welt. Öffentliche Diskussion und Buchvorstellung am 25. März 2014
Nr. 84 vom 14.03.2014 Das Potenzial von Archiven nutzen: Tagung des Verbands deutscher Archivarinnen und Archivare an der Freien Universität Berlin und der Technischen Universität Berlin vom 19. bis 21. März
Nr. 80 vom 12.03.2014 Mendeley und labfolder kooperieren: Neue Möglichkeiten der wissenschaftlichen Zusammenarbeit durch Datenaustausch
Nr. 73 vom 06.03.2014 Zivile Sicherheit mit smarten Technologien: Informatiker der Freien Universität Berlin präsentieren vom 10. bis 14. März auf der CeBIT Technologien zum Schutz der zivilen Sicherheit 
Nr. 64 vom 26.02.2014 GML² 2014 – der Qualitätspakt E-Learning im Hochschulpakt 2020 - Tagung zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien am 13./14. März an der Freien Universität Berlin
Nr. 62 vom 25.02.2014 "Grenzen überschreiten – Digitale Geisteswissenschaft heute und morgen": Workshop des Einstein-Zirkels Digital Humanities am 28. Februar an der Freien Universität
Nr. 58 vom 20.02.2014 Forschungsdaten auch mit Tablet und Smartphone erfassen: Ausgründung Labfolder GmbH erweitert Angebot um mobile Anwendung
Nr. 13 vom 16.01.2014 Open Access an der Freien Universität Berlin: Informationsveranstaltung am 24. Januar über Aktivitäten an der Hochschule
request.remote_ip=54.211.104.247
request.port=80