Teaching Lab: Soziale Medien in der Lehre

teaching_lab_logo_RGB
Freie Universität Berlin

Zweitägiger Kurs für Lehrende an der FU: 16.-17. März 2015

News vom 20.02.2015

Lernende aktiver in Lehrveranstaltungen einbeziehen, selbstregulierte Lernprozesse fördern, kollaboratives und vernetztes Arbeiten erleichtern oder die Alltagsmedien Studierender für Bildungsprozesse nutzbar machen: Soziale Medien erleben einen enormen Zuspruch und bieten viel Potential für die Lehre.

Die webbasierten, meist kostenfreien und einfach zu bedienenden Tools fördern weltweite Vernetzung, kollaborativen Wissensaustausch, schnelle Inhaltserstellung und lernerzentrierte Lehre. Die Freie Universität Berlin setzt verstärkt auf den Einsatz und unterstützt durch Beratung und Schulungen:

Zweitägige Fortbildung für Lehrende an der Freien Universität

Lernen Sie in nur 2 Tagen die wichtigsten Social Media Tools kennen und entdecken Sie die Möglichkeiten für den Einsatz in der Lehre. Erproben Sie ausgewählte Werkzeuge praktisch, entwickeln Sie Ideen für die eigene Lehre und erhalten Sie hierfür nützliche Tipps.

Teaching Lab: Soziale Medien in der Lehre
Termin: 16. – 17. März 2015

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Ihr Team für Web 2.0 & Social Media an der FU

TIPP: Besuchen Sie auch unseren Blog zu Lehre und Forschung 2.0
17 von 100
request.remote_ip=54.211.104.247
request.port=80