E-Learning in der Schule

Aktives Lernen, Binnendifferenzierung, offener Unterricht - diese Begriffe stehen für eine Veränderung des Lernens in der Schule - weg vom lehrerzentrierten Unterricht hin zum lernerzentrierten Unterricht. Computer & Internet gelten zunehmend als selbstverständliches Lernwerkzeug. Dabei stellt der kompetente Umgang mit Medien eine wichtige Voraussetzung dar.

Sie möchten E-Learning in der Schule einsetzen?
Profitieren Sie von unseren Kompetenzen und Erfahrungen!

Wir beraten und unterstützen Schulen bei der Einführung und Etablierung von E-Learning. Dies reicht von der Einrichtung einer technischen Infrastruktur über die Qualifizierung des Personals, die Erstellung mediengestützter Lernmaterialien, die Evaluierung von Medienprojekten bis hin zur Entwicklung einer E-Learning-Strategie für das gesamte Schulprofil.

Hier erhalten Sie einen Einblick in unsere Projekte mit Schulen:

Beratung und Qualifizierung

Projekte und Kooperationen, in denen die Beratung zum E-Learning-Einsatz an Schulen und die Qualifizierung der LehrerInnen und SchulleiterInnen im Zentrum stehen.

Digitale Bildungsmaterialien

Projekte und Initiativen, in denen digitale Lernmaterialien (z.B. Online-Archive, Lernsoftware) erstellt und Schulen zugänglich gemacht werden.

Ihre Ansprechpartnerin bei CeDiS

Ulrike Mußmann 

Athanasios Vassiliou 

 

request.remote_ip=54.225.20.19
request.port=80