„E-Tutoring“ – Lehrgang für studentische Beschäftigte

eTutoring_gross

Lehrende online unterstützen mit Blackboard & Co.

Studentische Mitarbeiter/innen können eine große Unterstützung für Lehrende im Bereich E-Learning sein, wenn sie das nötige Know-how haben, um z.B. die Lernplattform "Blackboard", FU-Wiki und FU-Blog kompetent zu handhaben. Gemeinsam mit den studentischen Beschäftigten aller mit Lehre beauftragten Einrichtungen der Freien Universität Berlin wollen wir dieses Basiswissen in nur 5 Tagen erarbeiten. Neben dem Kennernlernen der wichtigsten Funktionen, sollen eigene E-Learning Umgebungen geschaffen und Einsatzmöglichkeiten für die Lehre diskutiert werden.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Handhabung der E-Learning-Anwendungen der FU: Lernplattform Blackboard, FU-Wiki, FU-Blog
  • Kommunikative und kooperative Einsatzmöglichkeiten in der Lehre
  • Erstellung und Aufbereitung digitaler Lehr-/Lernmaterialien
  • Aufgaben der E-Moderation von mediengestützten Veranstaltungen

Ihre Vorteile:

  • hohe Praxisrelevanz
  • teletutorielle Betreuung während des Lehrgangs
  • Vernetzung und Austausch mit anderen Teilnehmer/innen
  • Bescheinigung über die Qualifizierung zum/zur E-Tutor/in

Programm

Als Blended Learning Angebot verbindet der Lehrgang die Vorteile von Präsenz- und Online- Lernen und besteht aus drei Präsenztagen sowie zwei Online-Phasen, in denen die Inhalte selbstständig (d.h. auch von zu Hause) vertieft werden. 
Nachfolgend finden Sie eine beispielhafte Übersicht über das Programm.

Zeit

Mo

Di

Mi

Do

Fr


09:00

12:00


Einführung

Online-

phase

Adobe Connect

Online-

phase

E-Learning-Tools

für die Lehre

Lernplattform

Blackboard:

Grundlagen

Tests und Umfragen 


E-Moderation


12:00

-

13:00

Mittagspause

Mittagspause

Mittagspause


 

13:00

-

16:00


 


Kommunikation

mit Blackboard


Web 2.0

in der Lehre:

FU-Wikis

Offener

Bildungstalk

Web 2.0

in der Lehre:

FU-Blogs und RSS 

 

Offene Werkstatt

und Abschluss



Zielgruppe

Studentische Beschäftigte der Freien Universität Berlin

Voraussetzungen

Allgemeine Computer- und Internetkenntnisse

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt 30 €. Diese wird häufig vom Arbeitgeber (Dienststelle) übernommen.

Anmeldung

Um sich für den Lehrgang anzumelden, senden Sie bitte eine E-Mail an fortbildung@cedis.fu-berlin.de. Bitte geben Sie hierbei Ihren Namen und die Einrichtung an, in der Sie tätig sind. Bei Fragen stehen wir Ihnen ebenfalls über dieses Postfach gerne zur Verfügung. 

Schulungsraum

Freie Universität Berlin
Rost- und Silberlaube
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin
Raumnr. KL 23/221 (1. Stock)

Alle Angaben unter Änderungsvorbehalt.

Ansprechpartnerin Fortbildungsprogramm

Dr. Brigitte Grote
E-Mail: brigitte.grote@cedis.fu-berlin.de
Tel.: (030) 838 550 31

request.remote_ip=54.158.183.188
request.port=80