FAQ

Fragen und Antworten zum CeDiS-Startpaket für Neuberufene

Alles ausblendenAlles einblenden

Das CeDiS-Startpaket richtet sich an neuberufene Professorinnen und Professoren der Freien Universität und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Direktlink

Das Startpaket bietet einen schnellen und einfachen Einstieg in die Nutzung der zentralen E-Learning- und Web-Publishing-Systeme der Freien Universität und führt in die Arbeit mit den wichtigsten Werkzeugen ein.

Direktlink

Voraussetzung für die Inanspruchnahme der angebotenen Leistungen ist ein FU-Account. Dieser ist bei der Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung (ZEDAT) erhältlich.

Direktlink

Um Leistungen aus dem Startpaket in Anspruch zu nehmen, vereinbaren Sie bitte ein persönliches Informations- und Beratungsgespräch mit dem Center für Digitale Systeme.

Direktlink

CeDiS verwaltet die von der Universitätsleitung zur Verfügung gestellten Mittel. Die Verrechnung erfolgt zentral durch CeDiS, es gibt keine Budgetierungen über SAP.

Direktlink

Der Anspruch auf die im Startpaket enthaltenen Leistungen und Sondermittel besteht bis zum Ende des 4. Semesters nach der Dienstaufnahme.

Direktlink

Die Mittel, die Ihnen im Rahmen des Startpakets für Neuberufene zur Verfügung stehen, sind zweckgebundene Mittel, die Sie einzig für E-Learning-Services von CeDiS verwenden können, also für Services von CeDiS, die über das Standarddienstleistungen für FU-Angehörige hinausgehen, z.B. Unterstützung bei der Umstellung der Lehre auf digitale Technologien und Medien. Eine Übersicht der Services finden Sie im Flyer und auf den Webseiten von CeDiS unter: http://www.cedis.fu-berlin.de/cedis/beratung

Direktlink

 

request.remote_ip=54.198.205.161
request.port=80