Social Media Café

Lernen und Lehren im Zeitalter des Web 2.0 bietet Studierenden und Lehrenden eine Fülle an neuen Möglichkeiten, Lernen kooperativ, lernerzentriert und weniger frontal zu gestalten und so das selbstregulierte Lernen der Studierenden aktiv zu unterstützen. Web 2.0 Anwendungen fördern diese Formate, in denen Lernende im Mittelpunkt der Lehre stehen (Lehre 2.0). Auch für die Wissenschaft und Forschung bieten die neuen Medien großes Potential. Die Freie Universität Berlin setzt verstärkt auf deren Einsatz und unterstützt die Entwicklung entsprechender Lehrkonzepte, stellt die technische Infrastruktur bereit und gibt Empfehlungen zur Nutzung externer Anwendungen.

Lernen, Lehren, Vernetzen

Das Social Media Café ist ein virtueller Treffpunkt rund um die Nutzung sozialer Medien und Web 2.0 in Lehre und Wissenschaft an der Freien Universität Berlin. Hier kommen Interessierte und Nutzer/innen zusammen, um sich zu informieren, auszutauschen und zu vernetzen. Das Café bietet verschiedene Online- und Präsenz-Angebote:


 

  • Die InfoBar ist ein Infoboard und bündelt alle relevanten Informationen, News und Feeds zu Social Media in Lehre und Wissenschaft an der Freien Universität Berlin.
    Tipp: Speichern Sie den Link als Lesezeichen und bleiben Sie so immer auf dem Laufenden.

  • Die IdeenBar ist ein Blog und stellt interessante Informationen zu Web 2.0-Werkzeugen sowie Tipps und Anregungen zum Einsatz von Social Media in Lehre und Forschung bereit.
    Tipp: Die Beiträge können gebündelt als monatliches Blog-Journal kostenfrei abonniert werden.

  • In der LinkBar finden sich relevante Links zum Thema. Hier erhalten Sie nützliche Lesetipps rund um die Nutzung sozialer Medien im Hochschulkontext.
    Tipp: Bei der InfoBar werden die neuesten Links automatisch angezeigt.

  • Die LernBar bietet Schulungen und Fortbildungen zu didaktischen und technischen Themen des Einsatzes von Social Media in Lehre und Forschung.
    Tipp: Hier werden - auch an den eigenen Erfahrungen und Lehrveranstaltungen der Teilnehmer/innen - E-Learning-Szenarien erarbeitet und das dafür nötige Handwerkszeug erlernt.

  • In der AustauschBar kommen Nutzer/innen zusammen, um über ihre Erfahrungen zu sprechen, verbesserte Funktionalitäten kennenzulernen und sich mit anderen Nutzer/innen auszutauschen.
    Tipp: Einmal pro Quartal bietet sich die Möglichkeit, Social-Media-Nutzer/innen und E-Learning-Berater/innen zu treffen und Tipps zu erhalten.
Kontakt:
Bei Fragen und/oder Interesse an einem Austausch rund um den Einsatz von Social Media und Web 2.0 in Lehre und Forschung nehmen Sie mit uns Kontakt auf: web20@cedis.fu-berlin.de
request.remote_ip=54.145.69.236
request.port=80