Open Distributed Campus: Vier neue Partnerhochschulen

Online-Coaching-Plattform für internationale Studierende immer mehr verbreitet

News vom 11.06.2010

Im Frühjahr haben sich vier weitere Hochschulen entschieden, die Online-Coaching-Plattform Open Distributed Campus (Open DC) zur Vorbereitung internationaler Studierender und Wissenschaftler zu nutzen.

Ausländische Studierende und Akademiker benötigen eine besondere Vorbereitung auf einen Studienaufenthalt oder eine Forschungstätigkeit in Deutschland. Die 2003 durch das Center für Digitale Systeme (CeDiS) an der Freien Universität entwickelte Technologie erleichtert den Einstieg an einer deutschen Hochschule durch Online-Vorbereitung, die bereits im Heimatland beginnt.

Zunächst wurde dieses System für die verschiedenen Bereiche der Internationalisierung an der Freien Universität genutzt. Mit der Unterstützung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) wurde die Plattform 2008 technisch und inhaltlich flexibilisiert. Dadurch eröffnete sich die Möglichkeit, sie mit unterschiedlichen Nutzungsszenarien der gesamten deutschen Hochschullandschaft zur Verfügung zu stellen. 

Bisher nutzen die Universitäten Potsdam, Jena, Bremen, Mainz sowie die TU München Open DC zur Vorbereitung von internationalen Wissenschaftlern und Studierenden. Im Rahmen des PROFIN-Programms des DAAD haben nun weitere Hochschulen eine finanzielle Unterstützung bei der Adaption des Systems erhalten.

In diesem Zusammenhang entschieden sich die Jacobs University Bremen und die Universität zu Köln für die komfortable "Hosting Variante" als Einsatzszenario. Mit dieser Lösung werden das „Jacobs Portal“ sowie die Plattform „Uni-Köln-International“ auf einem CeDiS-Server zur Verfügung gestellt. Die notwendigen Anpassungen der Oberfläche an das jeweilige Corporate Design werden ebenfalls bei CeDiS durchgeführt. Die Universitäten Mannheim und Kassel treten hingegen der Open DC Entwickler-Community bei und installieren die von CeDiS weiterentwickelte Open Source Software eigenständig.

Weiterführende Informationen zu Open DC finden Sie hier »

Ansprechpartnerin CeDiS: Karoline von Köckritz

18 von 42
request.remote_ip=54.156.69.204
request.port=80