Open Distributed Campus: Mehr Flexibilität für internationale Wissenschaftler

Online-Coaching-Plattform nun mit "Researcher Timeline" ausgestattet

News vom 23.04.2010

Die Online-Coaching-Plattform "Distributed Campus" wird an der Freien Universität Berlin seit Anfang 2004 erfolgreich zur Vorbereitung und Betreuung ausländischer Studierender (incomings) eingesetzt. Dieses inzwischen etablierte Online-Betreuungsmodell, auf das ganz besonders das Akademische Auslandsamt der Freien Universität setzt, bietet CeDiS bereits seit 2008 auch für alle anderen deutschen Hochschulen an. Inzwischen betreuen auch die Universitäten Potsdam, Jena, Bremen und Mainz sowie die TU München mit "Open DC" ihre internationale Hochschulklientel.

Zur komfortablen Betreuung internationaler Wissenschaftler wurde nun vom zentralen Open DC Team bei CeDiS eine neue Funktionalität entwickelt, die die Zielgruppe der internationalen Wissenschaftler adressiert: Die individuelle "chronologische Checkliste", die so genannte Timeline, ist das Herzstück der Open DC Plattform. Mit Hilfe dieser Timeline werden die ausländischen Gäste deutscher Hochschulen durch die Vorbereitung auf das hiesige Studium oder den Forscheraufenthalt geleitet. Dadurch wird die Online-Betreuung mit allen Komponenten des akademischen Lebens und der interkulturellen Gegebenheiten optimiert.

Die nun bereitgestellte neue "Researcher Timeline" ermöglicht, Gruppen für internationale Wissenschaftler/mobile Forscher einzurichten und für diese eine neue Art der Timeline zu konfigurieren. Diese Researcher Timeline und Tasks (im Gegensatz zur bisherigen Student Timeline, die natürlich weiterhin besteht) ist nicht an feste Daten gebunden, sondern wird so individuell und in Wochen ausgegeben, dass die von den Editoren konfigurierte Timeline-Dauer dann beginnt, wenn sich der Wissenschaftler/Forscher zum ersten mal einloggt. Diese neue und flexiblere Nutzungsmöglichkeit bietet neuen Zielgruppen, die in ihrem Deutschlandaufenthalt nicht an feste Vorbereitungs- und Semesterzeiten gebunden sind, ein passgenaues Online-Coaching.

Wenn Sie Interesse an einer Vorführung von Open Distributed Campus haben, dann nehmen Sie bitte direkt mit der Ansprechpartnerin des Projekts Kontakt auf:
Karoline von Köckritz

Zur Website von Open DC »

19 von 42
request.remote_ip=54.156.69.204
request.port=80