Dr. Armin Glatzmeier

Armin Glatzmeier
Bildquelle: Privat

E-Learning & E-Examinations

Projekt "Softwaregestützte Qualitätssicherung wissenschaftlicher Arbeiten"

Adresse
Ihnestr. 24
Raum 208
14195 Berlin
Fax
+49 (0)30/838-454239

Lebenslauf

  • Magisterstudium der Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft und Psychologie an der Universität Passau
  • Tutor für "Grundlagen und Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens" an der Universität Passau
  • Verschiedene Tätigkeiten in Forschung und Lehre an der Universität Passau und der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster
  • Administrativer Ansprechpartner des smartNETWORK der WWU Münster
  • 2017 Promotion im Fach Politikwissenschaft an der Universität Passau
  • Seit 2018 Mitarbeiter am Center für Digitale Systeme der Freien Universität Berlin im Projekt "Softwaregestützte Qualitätssicherung wissenschaftlicher Arbeiten"

Veröffentlichungen

  • Monographien
    • Verfassungsgerichte als politische Akteure. Eine kritische Auseinandersetzung mit der funktionalen Rolle von Verfassungsgerichten bzw. Verfassungsgerichtsbarkeit im politischen System. Baden-Baden: Nomos, 2019.
    • Macht und Gegenmacht. Einführung in die Regierungslehre. Baden-Baden: Nomos, 2004 (zusammen mit Winand Gellner).
  • Herausgeberschaft
    • Armin Glatzmeier, Hendrik Hilgert (Hrsg.): Entscheidungen. Geistes- und sozialwissenschaftliche Beiträge zu Theorie und Praxis, Wiesbaden: Springer VS, 2015.
  • Aufsätze und Sammelbandbeiträge
    • Verfassungsgerichtsbarkeit im politischen System, in: Recht und Politik 1 (2020) (in Vorbereitung).
    • Welche Software rettet die Welt? Ein Werkstattbericht, in: Tagungsband zur uni.digital 2019 (im Erscheinen).
    • Öffentlicher Diskurs – Ursachen – Strategien. Gute wissenschaftliche Praxis als Herausforderung nicht nur für die Fachöffentlichkeit, in: Tagungsband zur uni.digital 2019 (im Erscheinen).
    • Politisches Entscheiden unter Stress: Die Beschneidungsdebatte, in: Armin Glatzmeier, Hendrik Hilgert (Hrsg.): Entscheidungen. Geistes- und sozialwissenschaftliche Beiträge zu Theorie und Praxis, Wiesbaden: Springer VS, 2015, S. 195–234.
    • Entscheidungen – eine Annäherung, in: Armin Glatzmeier, Hendrik Hilgert (Hrsg.): Entscheidungen. Geistes- und sozialwissenschaftliche Beiträge zu Theorie und Praxis, Wiesbaden: Springer VS, 2015, S. 9–20 (zusammen mit Hendrik Hilgert).
    • Wer war eigentlich … Carl Schmitt?, in: Ad Legendum, 2014, S. 382–386.
    • Die Suche nach der europäischen Zivilgesellschaft, in: APuZ, 36/2005, S. 8– 15 (zusammen mit Winand Gellner).
    • Kommunikationspotentiale des Internet. Zur wirksamen Integration von Online-Strategien in die Wahlkampagne, in: Forum.Medien.Politik (Hrsg.): Trends der politischen Kommunikation. Beiträge aus Theorie und Praxis. Münster: Lit-Verlag, 2004, S. 168–183.
    • Well (dis-)informed. Political Communication on the Internet: Truth and Propaganda, in: Jakob Schoof, Katja Pfeiffer (YOIS, Hrsg.): Wh@t's next? The future of the Information society – a youth perspective. Augsburg: YOIS-Verlag, 2003, S. 96–105.
    • Das Brüsseler Mosaik. Der Konvent zur Zukunft Europas soll die EU rekonstruieren, in: PIN – Politik im Netz, 3. Jahrgang, Ausgabe: 16, im September 2002 (zusammen mit Ingo Werner).

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)