Welche generellen Hinweise zur Aufzeichnung müssen Sie beachten?

  • Dritte Personen wie Hilfspersonal werden nicht aufgezeichnet, sondern nur Vortragende und - auf Wunsch - ihre Präsentationen.
  • Nach dem automatisierten Upload der Aufzeichnung in die FU-Videoplattform Vbrick Rev (i.d.R. 24h nach dem Aufzeichnungstermin) können Sie eigenständig das Video/Audio innerhalb der Videoplattform online bearbeiten (z.B. Schneiden zu Beginn, in der Mitte und am Ende des Videos). Siehe: Anleitung.
  • Voreingestellte Kameraperspektiven können nicht verändert werden.
  • Die eingesetzten Medien müssen hinsichtlich urheberrechtlich geschützter Rechte Dritter durch den/die Vortragende/n geprüft werden (siehe Einverständniserklärung).
  • Sollten die Hörsäle an den entsprechenden Terminen nicht von den Medientechnikern unterstützt werden, können die Aufzeichnungen nicht durchgeführt werden.
  • Die Räume müssen für die Aufzeichnung in Evento durch die Technische Abteilung gebucht sein.
    Ad-hoc-Aufzeichnungen können leider nicht unterstützt werden.

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)