E-Learning-Förderprogramm

Projekt: Interaktives Lernsystem Grundlagen Naturheilverfahren II

Einrichtung: Tierklink für Fortpflanzung
Projektleitung: Dr. Sebastian Arlt
E-Mail: arlt@bestandsbetreuung.de
Projektmitarbeiter/innen: Dr. Christian Fidelak, Sandra Schmidt, Dr. Jo-Ann Lawrence
Förderjahr: 2004
Projektwebsite: Interaktives Lernsystem Grundlagen Naturheilverfahren (nicht öffentlich zugänglich)

Ergebnisse:

In der zweiten Projektphase wurde der Blended-Learning-Kurs „Grundlagen der Naturheilverfahren“ zu einem reinen E-Learning-Kurs weiterentwickelt. Genutzt wurden dafür das Learning Management System Blackboard und das Content Management System NPS.

Im Wintersemester 2004/2005 wurde der Kurs erstmals in der neuen Form angeboten. Der Kurs wurde erfolgreich mit 30 Teilnehmern durchgeführt und grundlegend evaluiert. Die Evaluationsergebnisse belegen, dass die Studenten das E-Learning als sinnvolle Ergänzung der herkömmlichen Lehrmethoden betrachten.

Der E-Learning-Kurs stellt den Einstieg in das Kurssystem „Naturheilverfahren“ der Tierklinik für Fortpflanzung in Berlin dar. Mittels der E-Learning-Materialien eignen sich die Studenten zunächst die Grundlagen an. Diese Kenntnisse können in den weiterführenden Wahlpflichtkursen „Homöopathie in der Veterinärmedizin“ und „Akupunktur in der Veterinärmedizin“ in den folgenden Semestern vertieft werden. Die Aufbaukurse greifen durch die Form des Blended Learnings wieder auf die E-Learning-Materialien zurück.

 

Übersicht aller geförderten Projekte am FB Veterinärmedizin »
Liste aller Einrichtungen mit geförderten Projekten »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)