E-Learning-Förderprogramm

Projekt: Digitales Interaktives Lernen (DIAL)

Einrichtung: Volkswirtschaftslehre
Institut für Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsgeschichte
Projektleitung: Prof. Horst Tomann
E-Mail: horst.tomann@wiwiss.fu-berlin.de
Förderjahr: 2006
Projektwebsite: nur über die Lernplattform zugänglich

Ergebnisse:

Das E-Learning Projekt DIAL hatte die Förderung des interaktiven Lernens durch den didaktisch-methodisch begründeten Einsatz der Lernplattform Blackboard in der Präsenzlehre zum Gegenstand.

Im Mittelpunkt dieses Projektes standen neben dem Bereitstellen sämtlicher Veranstaltungsmaterialien auf der Lernplattform Blackboard insbesondere der gezielte Einsatz von Diskussionsforen sowie von Tests und Übungen in einer Lehrveranstaltung des Grundstudiums sowie drei Lehrveranstaltungen des Hauptstudiums. Eine permanente Betreuung durch zwei E-Tutoren stellte die individuelle Betreuung der Studierenden unabhängig von der Größe der Lehrveranstaltung sicher. Dadurch wurde letztlich die Qualität der betroffenen Lehrveranstaltung für Studierende, aber auch für die Lehrenden nachhaltig gesteigert.

 

Übersicht aller geförderten Projekte am FB Wirtschaftswissenschaft »
Liste aller Einrichtungen mit geförderten Projekten »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)