Open Encyclopedia System

Im Rahmen einer DFG-Förderung wurde die Open-Source-Plattform "Open Encyclopedia System" (OES) zur Erstellung und für den Betrieb von Online-Enzyklopädien entwickelt. Sie wird in zahlreichen Vorhaben genutzt (s.u.) und kontinuierlich weiterentwickelt.

1914-1918-Online. International Encyclopedia of the First World War

Zum 100. Jahrestag des Kriegsbeginns 1914 entstand an der Freien Universität Berlin ein englischsprachiges, virtuelles Nachschlagewerk über den Ersten Weltkrieg.

Compendium Heroicum

Das Online-Lexicon "Compendium Heroicum" des SFB 948 „Helden - Heroisierungen - Heroismen“ an der Albert Ludwig-Unversität Freiburg wurde in Zusammenarbeit mit CeDiS mit der Software "Open Encyclopedia System" umgesetzt.

Online-Compendium der Deutsch-Griechischen Verflechtungen

Das "Online-Compendium der deutsch-griechischen Verflechtungen" (ComDeG) entsteht am Centrum Modernes Griechenland unter Verwendung der Software "Open Encyclopedia System" (OES).

Eiserner Vorgang. Tödliche Fluchten und Rechtsbeugung

Das Projekt dokumentiert die Todesopfer bei Fluchtversuchen über den Eisernen Vorhang in einem biografischen Handbuch mit Volltextsuche, Filterfacetten und interaktiver Karte auf Basis der Software Open Encyclopedia System (OES).

B.forscht! Project catalogue for Classical Studies in Berlin-Brandenburg

B.forscht! offers detailed information on Classical Studies projects at universities and non-university research institutions in the Berlin-Brandenburg region. The project catalogue has been developed by Berliner Antike-Kolleg and CeDiS.

Living Handbook of Temporal Communities

Am Exzellenzcluster 2020 "Temporal Communities" entsteht in Zusammenarbeit mit CeDiS das "Living Handbook of Temporal Communities" unter Verwendung der Software "Open Encyclopedia System" (OES).

Online-Enzyklopädie des NS-Völkermordes an Sinti und Roma in Europa

An der Forschungstelle Antiziganismus der Universität Heidelberg entsteht, gefördert vom Auswärtigen Amt, in Zusammenarbeit mit CeDiS die Online-Enzyklopädie unter Verwendung der Software "Open Encyclopedia System" (OES).

Germersheimer Übersetzerlexikon "UeLEX"

Das Germerheimer Übersetzerlexikon UeLEX an der JGU Mainz wird in Zusammenarbeit mit CeDiS unter Verwendung der Software "Open Encyclopedia System" (OES) neu umgesetzt.

Key Concepts Online

"Key Concepts Online" ist das Online-Begriffsglossar des Sonderforschungsbereichs 1171 Affective Societies an der Freien Universität Berlin. Es bietet kurze Erläuterungen der in der Forschungsarbeit des Verbunds (weiter)entwickelten Begriffe und orientiert damit über den theoretischen Rahmen dieser seit 2015 bestehenden interdisziplinären Initiative an der Schnittstelle von Sozial-, Kultur- und Geisteswissenschaften.

DATA AFFAIRS

DATA AFFAIRS ist eine frei zugängliche Plattform, die qualitativ arbeitenden (Nachwuchs-)Wissenschaftler*innen und Lehrenden einen Überblick über Belange des Forschungsdatenmanagements geben und zum interaktiven Selbststudium einladen will. Sie wurde im Sonderforschungsbereich 1171 „Affective Societies“ entwickelt.

ORGANON terminology toolbox

Die ORGANON terminology toolbox ist ein sich dynamisch entwickelndes Begriffs-Werkzeug auf Basis einer Online-Plattform, das die Verwendung von Begriffen in unterschiedlichen Diskursen und Disziplinen darstellt. Es bietet Orientierung in der Landschaft interdisziplinär relevanter Begriffe und Theorien.

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de