Schritt für Schritt zum Datenmanagementplan

TypOnline-Seminar
Dozent/inEsther Asef, Heinz-Alexander Fütterer
Anmeldung→ Online anmelden
Beginn14.02.2022 | 10:00
Ende14.02.2022 | 12:30
Hinweis

Sie erhalten am Tag des Online-Seminars eine Einladung zum Webex-Meetingraum.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Forschende und Lehrende der Freien Universität Berlin.

Voraussetzungen

Internetzugang

Das eigene Forschungsdatenmanagement verbessern

Ein Datenmanagementplan (DMP) beschreibt systematisch, wie mit in Projekten erstellten oder genutzten Forschungsdaten umgegangen wird. Er dokumentiert u.a. Umfang, Art, Speicherung, Verzeichnung, Entstehung und Verarbeitung der Daten. Forschungsförderinstitutionen erwarten zunehmend bei der Beantragung von Fördermitteln auch Aussagen zum Forschungsdatenmanagement, teilweise in Form eines DMPs.

Auch unabhängig von den Vorgaben von Förderinstitutionen ist ein DMP ein nützliches Werkzeug, um das eigene Forschungsdatenmanagement zu reflektieren und zu verbessern. Idealerweise wird der DMP bei der Planung eines Forschungsprojektes erstellt, er kann aber auch jederzeit später begonnen werden.

Der Workshop bietet eine kurze Einführung in die Thematik und verdeutlicht wesentliche Aspekte anhand von Beispielen. In Anschluss füllen die Teilnehmenden schrittweise einen DMP für das eigene Projekt aus. Dabei unterstützen die Trainer*innen mit Input zu jedem Abschnitt und beantworten Fragen. Eine DMP-Vorlage wird in der Veranstaltung gestellt.

Inhalte:

  • Inhalte eines DMPs
  • Werkzeuge und Vorlagen zur Erstellung eines DMPs
  • Förderer und DMPs
  • Beispiele für DMPs
  • Teilnehmende beginnen ein DMP für ihr Projekt

Lernziele:

  • Teilnehmende kennen die wichtigsten Aspekte eines DMPs
  • Teilnehmende beginnen einen ersten Entwurf eines DMPs

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)