Auswertung annotierter Korpora

Dozent/inSusanne Haaf, BBAW
Anmeldung→ Online anmelden
Beginn17.01.2023 | 09:00
Ende17.01.2023 | 13:00

Zielgruppe

Angehörige der Freien Universität

Für die Untersuchung von Textkorpora steht derzeit eine Reihe von Softwarewerkzeugen bereit, die für Forschungsfragen auch außerhalb der Korpuslinguistik von Interesse sein können. Solche Werkzeuge erlauben die automatische Anreicherung von Texten mit linguistischen Informationen (z.B. POS-Tagging) und unterstützen die Auswertung annotierter Merkmale auf unterschiedliche Arten (z.B. mit elaborierten Suchoptionen, mittels gängiger Algorithmen wie der Kollokationsanalyse, mit Visualisierungen).

Im Workshop werden Werkzeuge zur Datenanalyse vorgestellt und beispielhaft angewandt. Daneben wird es auch um die Akquise, Nachnutzung und Bereitstellung von Datenmaterial, um die Herstellung geeigneter Formate für die Ein- und Ausgabe sowie um Perspektiven der Datenanalyse jenseits vorgegebener Tools gehen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Fortbildungsreihe "D4T4 LiT3R4CY" statt.

Inhalte (u.a.):

  • Überblick über verfügbare Korpusanalysetools und deren Funktionalitäten im Vergleich
  • Nutzung von Korpusanalyseoptionen im Deutschen Textarchiv
  • Nutzung ausgewählter Tools zur Verarbeitung eigener Daten: Integration von Daten und erste Analysen
  • beispielhafte Einblicke in weitere Angebote
  • Diskussion von Ein- und Ausgabeformaten und deren Verarbeitung

Lernziele:

  • Grundverständnis von den üblichen Funktionalitäten gängiger Korpusanalysetools
  • Kenntnis existierender Korpusanalysewerkzeuge und der damit jeweils bereitgestellten Möglichkeiten der Datenanalyse
  • Fähigkeit, ausgewählte Tools für einfache Fragestellungen an den eigenen Daten anzuwenden
  • Überblick über Präliminarien, Vor- und Nachbereitungsschritte sowie Alternativen der Datenanalyse mit Tools

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de