Datenvisualisierung mit ggplot2

Dozent/inSelina Reinhard
Anmeldung→ Online anmelden
RaumGarystr. 39, 1. Stock R. 184
Beginn22.09.2020 | 13:00
Ende22.09.2020 | 17:00

Zielgruppe

Angehörige der Freien Universität mit Grundkenntnissen in R und R Studio

Daten sichtbar machen

Die eigenen Ergebnisse zu visualisieren, kann eine Herausforderung sein. Mit ggplot2 eröffnen sich viele Möglichkeiten, Ihre Daten und Forschungsergebnisse ansprechend zu visualisieren. Das Paket bietet hilfreiche Voreinstellungen und ein hohes Maß an Flexibilität. Da ggplot2 einem bestimmten Aufbau folgt ("grammar of graphics") ist eine strukturierte Einführung bei diesem Paket besonders hilfreich. Dieser Workshop bietet einen Einblick in ggplot2: Nach einer kurzen Einführung in notwendige Grundlagen haben Sie die Möglichkeit, bestehende Grafiken anzupassen und eigene zu erstellen.       

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Fortbildungsreihe "D4T4 LiT3R4CY" statt.

Inhalte (u.a.):

  • Grundkomponenten der ggplot2-Syntax
  • Voraussetzungen an die Struktur der Daten
  • verschiedene Visualisierungsmöglichkeiten
  • Grafiken erstellen und anpassen

Lernziele:

  • Sie wissen, wie Visualisierungen mit ggplot2 aufgebaut werden
  • Sie kennen verschiedene Visualisierungen und wissen für welche Datentypen diese geeignet sind
  • Sie können vorhandene Visualisierungen anpassen und eigene Visualisierungen erstellen

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)