Lehrvideos mit Smartphone & Tablet erstellen

Sie möchten Wissen weitergeben und dabei Video-Tutorials einsetzen? Dieses Seminar will Grundlagen vermitteln für die Konzeptionierung von Inhalten über didaktische Aufbereitung bis hin zu Tipps für Hard- und Software. Melden Sie sich an für unseren Seminar mit theoretischem Input, Fragen, Diskussion und Praxisbeispielen.

Dozent/inBranka Pavlovic
Maximale Teilnehmerzahl16
Anmeldung→ Online anmelden
RaumGarystr. 39 K063 www.cedis.fu-berlin.de/kontakt/raeume/cedis.html
Beginn25.04.2024 | 10:00
Ende25.04.2024 | 14:00

Zielgruppe

Lehrende und Mitarbeiter*innen der Freien Universität (mit/ohne Vorkenntnisse)

Voraussetzungen

Eigener Laptop und/oder mobile Geräte (Handy/Tablet)

Sie möchten Wissen weitergeben und dabei Video-Tutorials einsetzen? Dieses Seminar will Grundlagen vermitteln für die Konzeptionierung von Inhalten über didaktische Aufbereitung bis hin zu Tipps für Hard- und Software. Melden Sie sich an für unseren Seminar mit theoretischem Input, Fragen, Diskussion und Praxisbeispielen.

In unserer Fortbildung Videos in der Lehre zeigen wir Ihnen, wie Sie mit mobilen Geräten (z.B. Handys oder Tablets) ansprechende Videos erstellen und bearbeiten können. Im Rahmen der Veranstaltung sollen die Fähigkeiten dieser Geräte zur Medienproduktion vorgestellt und deren Verwendung „professionalisiert“ werden. Lernen Sie die Möglichkeiten eines „Studios in der Hosentasche“ kennen, welchen Grenzen Sie unterliegen und was bei der Erstellung von „mobilen Videos“ berücksichtigt werden muss/ sollte.

Sie lernen Beispiele des Einsatzes von Videomaterial in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten kennen, wir stellen Methoden und Tipps vor, die Ihnen helfen die aktive Auseinandersetzung der Studierenden mit dem Videomaterial zu fördern.

Inhalte

- Welche verschiedenen Arten von Tutorials gibt es? Wir erklären mögliche Videokonzepte!
- Wie und wo kann ich Tutorials in der Bibliotheksarbeit/in meinem Kurs sinnvoll einsetzen?
- Was können Tutorials leisten und die Vermittlungsarbeit attraktiver machen?
- Was macht gute Tutorials aus?
- Was sollte man bei der Konzeptionierung von Tutorials bedenken und beachten?
- Welche Technischen Voraussetzungen (Hard- und Software) sind notwendig?
- Welche Programme / Apps gibt es? (Open source + kostenpflichtig)

Ziele / Lernziele

• unterschiedliche Möglichkeiten kennenlernen, Videomaterial in Lehrveranstaltungen einzubinden
• einen Überblick üblicher Videogattungen und Produktionsmöglichkeiten für Videos in der Hochschullehre kennenlernen (Erklärvideos, Legetechnik, Animationen, Veranstaltungsaufzeichnung)
• Good-Practice-Beispiele für videobasierte Lernszenarien kennenlernen (inklusive studentische Videoproduktionen)
• die Einbindung von Videos in die E-Learning-Anwendungen der Freien Universität und darüber hinaus erproben
• Einsatzmöglichkeiten und Lösungen für die eigene Lehrveranstaltung /Arbeitskontext entwickeln und reflektieren
• Know-how zur Erstellung eines multimedialen Tutorials für Ihre Zielgruppe
• Grundlagen zur Bedienung von passenden Tools und Apps zur Produktion von professionellen Tutorials und Lernvideos in verschiedenen Formaten.

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de