Aktivierende Materialien mit H5P erstellen

TypOnline-Seminar
Dozent/inAlexander Schnücker
Anmeldung→ Online anmelden
Beginn11.06.2024 | 10:00
Ende11.06.2024 | 12:00

Zielgruppe

Lehrende der Freien Universität

Voraussetzungen

Die Veranstaltung wird online durchgeführt. Teilnehmende benötigen eine stabile Internetverbindung, einen PC oder Laptop mit Kamera sowie Lautsprecher und Mikrofon bzw. ein Headset. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Inhalte
Digitalisierte Lehr- und Lernmaterialien sind elementarer Bestandteil einer digitalen Lehre. Lange hat ein Werkzeug gefehlt, dass über die Bereitstellung von PDFs und Videos hinausging und vor allem ein modernes User-Experience-Design aufweisen konnte. Mit H5P wurde diese Möglichkeit in das Blogsystem der Freien Universität Berlin integriert. Hier können nicht nur Quizzes erstellt werden, sondern auch alternative Lernwege gestaltet und Studierende aktiviert werden.
Im Workshop werden Ansätze digitaler Lehre diskutiert und in welchem Umfang diese sich mit H5P umsetzen lassen.

Inhalte
• Aktivierende und lernzielförderliche Elemente in der Lehre mit H5P
• Einsatz im Blogsystem der Freien Universität Berlin
• Praxisphase: erste Erstellung von Inhalten

Ziele
• TN kennen verschiedene Werkzeuge des digitalen Tools H5P
• TN können eine reflektierte Auswahl zur Anreicherung der eigenen Lehre treffen

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de