Die FU-Videoplattform Vbrick Rev

TypOnline-Seminar
Dozent/inTobias Kilgus
Anmeldung→ Online anmelden
Beginn07.10.2020 | 10:00
Ende07.10.2020 | 11:00
Hinweis

Sie erhalten am Tag des Online-Seminars eine gesonderte Mail mit den Zugangsinformationen.

Zielgruppe

Lehrende und Beschäftigte der Freien Universität Berlin 

Voraussetzungen

Internetzugang

Videos einfach hochladen, bearbeiten und bereitstellen

Diese Online-Veranstaltung stellt die zentrale Videoplattform der Freien Universität Berlin vor. Mit „Vbrick Rev“ können Sie eigenständig Videos und Audios hochladen und aufzeichnen, online bearbeiten und verwalten sowie in vielfältiger Weise teilen, publizieren und ansehen/anhören. Ob Veranstaltungsaufzeichnungen oder Livestreams, Lehrfilme oder Tutorials, Interviews oder Experimente, Dokumentationsfilme, Podcasts oder Aufzeichnungen von Webex-Meetings – die FU-Videoplattform ermöglicht die webbasierte Verwaltung und Veröffentlichung von digitalen Video- und Audioinhalten zur Wissensvermittlung.

In diesem Online-Seminar erhalten Sie Tipps für die Arbeit mit Ihren Videos auf der Videoplattform und deren Einbindung in den Publikationssystemen der Freien Universität. Am Ende sollen die Teilnehmer/innen in der Lage sein, die zentralen Funktionen der Videoplattform anzuwenden und die gängigen Nutzungsszenarien in der Praxis umzusetzen. Der Kurs baut auf der frei zugänglichen Wiki-Dokumentation zur FU-Videoplattform Vbrick Rev auf.

Inhalte

  • Aufbau und Oberfläche der Videoplattform (Zugang, Navigation, Suche, Player)
  • Funktionen (Upload, Einstellungen, Schnitt, Wiedergabeliste, Videokanal, Publikation)
  • Nutzungsszenarien (Webex-Aufzeichnung, LMS-Blackboard-Einbindung)

Ziele

  • Sie lernen die zentralen Funktionen der Videoplattform kennen.
  • Sie sind in der Lage, gängige Nutzungsszenarien in der Praxis umzusetzen.
  • Sie können Ihre Videos mit anderen Usern auf der Videoplattform teilen.
  • Sie sind in der Lage, Ihre in Vbrick verwalteten Videos auf weiteren Publikationsplattformen der Freien Universität bereitzustellen.

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)