Internationale virtuelle Lehrszenarien

TypOnline-Seminar
Dozent/inKaroline von Köckritz
Anmeldung→ Online anmelden
Beginn21.01.2021 | 11:00
Ende21.01.2021 | 12:00
Hinweis

Sie erhalten am Tag des Online-Seminars eine gesonderte Mail mit den Zugangsinformationen.

Zielgruppe

Lehrende und Beschäftigte an der Freien Universität Berlin

Voraussetzungen

Internetzugang

Integrieren Sie internationale Lehr- und Lernszenarien in Ihre Veranstaltung

Nutzen Sie die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten der zentralen Werkzeuge und Services der Freien Universität für digitales Lehren und Lernen zur Integration internationaler Szenarien in Ihre Lehrveranstaltung und gestalten Sie die Kooperation mit ausländischen Partnern online, interaktiv und multimedial. Sie erhalten umfassende Einblicke in Praxisbeispiele an der Freien Universität und lernen konkrete Nutzungsmöglichkeiten kennen, die Ihr internationales Lehrszenario unterstützt, z.B. durch virtuelle Mobilität, die eine physische Mobilität in einer Veranstaltung ersetzen kann.

Inhalte
• Einsatzszenarien virtueller Mobilität und Blended Mobility
• Vorstellung entsprechender Praxisbeispiele aus der Lehre an der Freien Universität
• Vorstellung verschiedener zentraler FU-Werkzeuge und –Services für diese Einsatzszenarien

Ziele
• Sie kennen verschiedene Szenarien internationaler virtueller Lehre,
• Sie können diese Szenarien auf ihre eigene Lehrveranstaltung übertragen, und
• Aktivitäten virtueller Mobilität lehrveranstaltungsbezogen organisieren und umsetzen.

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)