Massive Online Courses – (teil-)digitalisierte Vorlesungen an der Freien Universität

Dozent/inUlrike Mußmann, Gabriele Wohnsdorf
Anmeldemodalität

Anmeldungen bitte per Mail an: fortbildung@cedis.fu-berlin.de

Zeit

Nach Vereinbarung

Zielgruppe

Lehrende, die Vorlesungen an der Freien Universität halten.

Große Grundlagen- bzw. Einführungsvorlesungen, die ein umfangreiches Stoffgebiet meist mit darbietenden Lehrverfahren vermitteln, stellen Studierende wie Lehrende vor vielfältige Herausforderungen. Eine (Teil-)Digitalisierung der Vorlesung kann dazu beitragen, die Inhaltsvermittlung individueller und flexibler zu machen, die Lernerzentrierung zu erhöhen und mehr Interaktionsmöglichkeiten (online und in den verbleibenden Präsenzveranstaltungen) zu schaffen.

Anhand von Praxisbeispielen aus der Lehre an der Freien Universität Berlin lernen Sie verschiedene Umsetzungsformen für sogenannte „Massive Online Courses“ kennen. Variationsmöglichkeiten bestehen z.B. hinsichtlich folgender Aspekte:

  • mediale Umsetzung der Online-Selbstlerninhalte (Videos: Vorlesungsaufzeichnungen oder Studioaufnahmen; Online-Lernmodule),
  • Verhältnis von Online- und Präsenzanteilen
  • Elemente zur Aktivierung und Anwendung, zur Wissensüberprüfung und zur Betreuung.

Sie erhalten außerdem Informationen zur Erstellung eines Massive Online Courses sowie zu Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten der Freien Universität bei der Umstellung Ihrer Vorlesung.

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)