Lehre im WiSe 2021/22: Digital, Hybrid, Blended, Präsenz? Veranstaltung für den FB Geschichts- und Kulturwissenschaften

TypOnline-Seminar
Dozent/inTeam CeDiS
Anmeldung→ Online anmelden
Beginn21.09.2021 | 10:00
Ende21.09.2021 | 12:00
Hinweis

Die Webex-Zugangsdaten erhalten Sie später gesondert zur Anmeldebestätigung.

Zielgruppe

ACHTUNG: Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an den FB Geschichts- und Kulturwissenschaften

Voraussetzungen

Internetzugang

Lernen aus drei Semestern Online-Lehre

Die letzten Semester bedeuteten für viele einen Kaltstart in das digitale Lehren und Lernen. Trotz der zunehmenden „Online-Routine“ stehen Lehrende noch vor großen Herausforderungen – sei es didaktischer, technischer oder organisatorischer Natur. Nicht alle Angebote stoßen bei Studierenden auf Akzeptanz und nicht immer verläuft die Online-Kommunikation, die Zusammenarbeit und der Einsatz digitaler Tools wie gewünscht. Doch woran liegt das? Wie kann die Lehre für das WiSe 2021/22 justiert werden, damit digital-gestützte Szenarien gelingen? Wie lassen sich Online- und Präsenzformate inhaltlich und technisch gut miteinander verbinden (Hybride Lehre, Blended Learning) und wie können Möglichkeiten digitaler Lehre (z.B. Videos, Chats) in die Präsenzlehre integriert werden? Wie können bspw. Sprachkurse oder große Veranstaltungen gut gelingen und wie können Studierende online zum Mitmachen angeregt werden? Welche technischen, rechtlichen und organisatori­schen Rahmenbedingungen müssen beachtet werden und wo brauchen Lehrende mehr Unter­stützung?

Die Veranstaltung gibt konkrete Hinweise zur Opti­mierung digital-gestützter Lehr-/Lernsettings und Tipps zur Gestaltung der Lehre im Online-, Blended-Learning- und Hybrid-Format*. Zudem werden digitale Tools und neue Features präsentiert, aktuelle Unterstützungsbedarfe ermittelt sowie Services und Hilfsangebote für Lehrende vorgestellt.

Veranstaltungsprogramm

Online-Lehre an der Freien Universität Berlin

  • 3 Semester digital gelehrt und gelernt: Wie geht es weiter?
  • Digitale Tools für die Freie Universität: Überblick & neue Features

Lehralltag im Fokus: Erfahrungen und Anforderungen für die Zukunft

  • Online-Lehre: Lessons Learned (konzeptionell, organisatorisch, technisch) 
  • Beratung und Tipps zur Optimierung für das WiSe 2021/22 (in Kleingruppen)
  • Unterstützungsbedarfe und Anforderungen (an CeDiS, Fachbereich, HS-Leitung, …)

Das Wintersemester 2021/22:

  • Hybride Lehre: Hinweise zur Gestaltung*
  • Tipps zur Durchführung von Online-/Blended-Learning-Szenarien und zur E-Moderation

Services & Unterstützungsangebote

------------------------

 * Zur Gestaltung hybrider Lehre werden praktische Informationen gegeben, insofern dieses Format an der FUB umgesetzt wird und die Rahmenbedingungen bekannt sind

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)