Exploring Data Literacy

Die in der zweiten Förderphase neu initiierte Maßnahme „Exploring Data Literacy“ ist Bestandteil des Projekts LEON – Learning Environments Online. Sie zielt darauf ab, Data-Literacy-Aktivitäten - sprich die Vermittlung von Datenkompetenzen an Studierende - an der Freien Universität Berlin zu fördern. Dazu gehört die Unterstützung von innovativen Lehr- und Lernszenarien, mit deren Hilfe verstärkt IT-Kompetenzen, Fachinhalte und Methoden entwickelt werden.

So soll unter anderem in Zusammenarbeit mit Lehrenden und Studierenden aus mindestens zwei Fachbereichen untersucht werden, wie Datenkompetenzen gut vermittelt und bestehende Lehrveranstaltungen in diesem Sinne weiterentwickelt werden können. Mit einem zu entwickelnden Data-Literacy-Toolkit, neuen Lehrveranstaltungskonzepten und Handlungsempfehlungen wird angestrebt, die erarbeiteten Ergebnisse auf weitere Fachdisziplinen auszuweiten und anzuwenden.

Weitere Informationen zum aktuellen Stand finden Sie hier:

Exploring Data Literacy

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner:

Jochen Dietz

Maximilian Koch

Selina Reinhard

Alexander Schulz

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)