E-Learning an der Freien Universität

Als Präsenzuniversität setzt die Freie Universität Berlin auf das so genannte Blended Learning - die didaktisch und organisatorisch sinnvolle Ergänzung der klassischen Präsenzlehre durch Online-Aktivitäten. CeDiS unterstützt alle Bereiche der Universität mit zentralen Services und individuellen Beratungsleistungen zu allen Aspekten des E-Learning. Das Angebot reicht von der Bereitstellung der technischen Infrastruktur und Werkzeuge über die mediendidaktische Konzeption von Blended-Learning-Szenarien, deren Durchführung und Evaluation bis zu einem umfassenden Qualifizierungsprogramm zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien.

Was ist "Blended Learning"?

lehrender1

Beratung und Förderung

CeDiS berät alle Bereiche der Freien Universität sowie Institutionen aus der Aus- und Weiterbildung zu allen Aspekten des technologiegestützten Lehrens, Lernens und Forschens.

weiterbildung

Schulung und Fortbildung

Unser umfassendes Qualifizierungsangebot bietet Hochschullehrenden und Personen aus der beruflichen oder unternehmensinternen Weiterbildung vielseitige Modelle, um sich mit den Möglichkeiten des E-Learning vertraut zu machen.

mobile_3

E-Learning Werkzeuge

E-Learning-Werkzeuge bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten, die Präsenzlehre optimal durch digitale Medien zu bereichern. Sie sind die zentralen Instrumente in der Umsetzung Ihres Blended-Learning-Konzepts.

CeDiS Services

Information wegweiser

Informationen für

Aktuelles

CeDiS Support

hand

030 / 838-54900

(Mo - Fr: 10 - 17 Uhr)