East European Studies Online

E-Learning Förderprogramm:
Projekt Entwicklung und Durchführung eines Fernstudiengangs East European Studies

Einrichtung: Zentralinstitut Osteuropa-Institut
Projektleitung: Prof. Dr. Klaus Segbers
E-Mail: segbers@zedat.fu-berlin.de
Projektmitarbeiter: Sabine Pag, Wendy Stollberg
Förderjahr: 2003
Projektwebsite: East European Studies online

Kurzbeschreibung:

Seit Oktober 2003 wird ein weiterbildender postgradualer Studiengang East European Studies mit 30 Studienplätzen angeboten. Er dauert zwei Jahre und wird mit dem Master of Arts abgeschlossen. Unterrichtssprache ist Englisch. Die Inhalte werden hauptsächlich online angeboten. Die Studenten/innen können das Studium also in großer räumlicher wie zeitlicher Unabhängigkeit absolvieren. Darüber hinaus finden vier obligatorische Präsenzphasen in Berlin statt. Der Studiengang ist multidisziplinär und praxisnah ausgerichtet. Das Lehrangebot umfasst neben der Interpretation der gegenwärtigen und zukünftigen Entwicklungen Osteuropas aus Sicht von Politikwissenschaft, Soziologie, Wirtschafts-, Rechts-, Geschichts- und Kulturwissenschaften auch andere, übergreifende und für die berufliche Praxis wesentliche Aspekte: Projektmanagement, Interkulturelle Kommunikation sowie Konfliktmanagement..

 

Übersicht aller geförderten Projekte am Zentralinstitut Osteuropa-Institut »
Liste aller Einrichtungen mit geförderten Projekten »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)