Diversitätsgerechte Methodik und Didaktik

Vortrag am 08.05.2015, 09:45 - 10:15 Uhr

Elke Heublein

Kurzbeschreibung: In der aktuellen hochschuldidaktischen Diskussion spielt das Thema Heterogenität (z.B. hinsichtlich der Muttersprache, der Herkunft, des Vorwissens und der Motivation) eine zentrale Rolle. E-Learning und Blended Learning sind eine Möglichkeit, auf die heterogenen Bedürfnisse und Voraussetzungen von Studierenden zu reagieren.

Der Vortrag soll einen ersten Überblick in die Herausforderung Heterogenität geben und Lösungsansätze aufzeigen. Anhand eines Praxisbeispiels soll die Anwendbarkeit in der Praxis dargestellt werden.

Die anschließende Diskussion lädt dazu ein, sich damit zu beschäftigen, inwieweit der Ansatz für Ihre Lehrpraxis ein geeignetes Mittel ist und welche konkreten E-Learning Tools Ihnen dafür besonders passend erscheinen.

 

Zur Person: Elke Heublein, M.A. (Pädagogik, Psychologie und Interkulturelle Kommunikation) ist nach beruflichen Stationen an der Staatlichen Petro Mohyla Universität Mykolajiw (Ukraine), der Universität Potsdam, der Technischen Universität und der Ludwig-Maximilians-Universität München als Trainerin und Partnerin für Working Between Cultures mit den Schwerpunkten interkulturelle Zusammenarbeit, (kulturelle) Diversität/ Heterogenität und Training/Beratung zu (Hochschul-)Didaktik und E-Learning/Blended Learning tätig.

Präsentationsfolien (PDF)

Zurück zur Übersicht


 


Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)