Blackboard als Interaktionsforum

Vortrag am Dienstag, 29.10.2013, 12.30 - 13.00 Uhr

Robin Hofmann

Kurzübersicht

Der Vortrag basiert auf unseren Erfahrungen, die wir in den letzten zwei Jahren bei der Durchführung unseres Online Studiengangs Criminal Justice, Governance and Police Science an der Ruhr‐Universität Bochum gesammelt haben. Die Ausführungen orientieren sich nah an der Praxis und es sollen ganz praktische Probleme und Lösungsmöglichkeiten bei der Durchführung eines Online‐Studienganges mittels Blackboard angesprochen werden. Schwerpunkt soll dabei Interaktionsmöglichkeiten zwischen Lehrenden und Studierenden in einem Onlinestudiengang bilden.

Zur Person

Robin Hofmann (Ass. Iur./ Dipl Soz.) arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Kriminologie, Kriminalpolitik und Polizeiwissenschaft an der Ruhr‐Universität Bochum. Er ist als Programmadministrator verantwortlich für Organisation und Durchführung des internationalen Masterprogrammes Criminal, Justice Governance and Police Science. Das seit 2011 bestehede Masterprogramm richtet sich als reiner Online Studiengang an Berufstätige aus aller Welt im Bereich der Kriminalitätsbekämpfung, Strafverfolgung und Sicherheitspolitik. Unter den Studierenden befinden sich u.a. Mitarbeiter bei internationalen Organisationen, Polizeibeamte, Staatsanwälte und Sozialarbeiter aus mehr als 20 Nationen.

Präsentationsfolien (PDF)

Zurück zur Übersicht

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)