Inverted Classroom Model

Workshop am Dienstag, 29.10.2013, 14.00-15.30 Uhr

Athanasios Vassiliou

Kurzbeschreibung

Beim Inverted Classroom Model erarbeiten die Studierenden die theoretischen Grundlagen eigenständig anhand einer Kombination von Lehrmaterialien. Die Lehrmaterialien sind in der Regel Screencasts und Vorlesungsaufzeichnungen gepaart mit Printmaterial, Aufgaben in Foren und Selbsttests. Die Präsenzveranstaltung bietet somit Raum, um die theoretischen Inhalte zu diskutieren oder anzuwenden und somit zu vertiefen.

In diesem Workshop wird die Methode des Inverted Classrooms (auch Flipped Classroom) vorgestellt. Die Teilnehmer/innen erarbeiten die Vor- und Nachteile des didaktischen Models und reflektieren die Rolle der Lehrenden.

Moderation

Athanasios Vassiliou ist als E-Learning-Berater am Center für Digitale Systeme (CeDiS) der Freien Universität Berlin beschäftigt. Als Lehrbeauftragter für Schlüsselkompetenzen an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin wendet er das Inverted Classroom Model in seiner eigenen Lehrveranstaltung an.

Zurück zur Übersicht

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)