Können neue Funktionen in OJS eingebaut werden?

OJS wird beständig weiterentwickelt. Da OJS eine Open-Source-Software ist, können Anpassungen prinzipiell "von jedem und jederzeit" vorgenommen werden. CeDiS ist an der Entwicklung von OJS in enger Abstimmung mit PKP beteiligt, wir freuen uns über Feedback zu Verbesserungsmöglichkeiten der Software. Da uns die Nachhaltigkeit unserer Software-Entwicklungen wichtig ist, werden unsere Anpassungen mit PKP koordiniert und direkt in die sog. Community-Version der Software integriert.

Individuelle Anpassungen der Funktionalität, die nicht mit der Community-Version veröffentlicht werden, führen mittelfristig zu erhöhtem Aufwand in der Wartung einzelner OJS-Instanzen und gefährden die Sicherheit und Integrität der Installationen. Deswegen nutzen wir für unser Hosting-Angebot die jeweils aktuelle Community-Version und führen grundsätzlich keine Einzelfall-Anpassungen auf Code-Ebene durch.

Das Erscheinungsbild von OJS-Journals kann unabhängig von der Code-Basis angepasst werden, hierbei unterstützen wir Sie gerne.

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)