In wenigen Schritten zum eigenen Wiki

Schritt 1: Das richtige System auswählen: Wiki oder User-Wiki?

CeDiS stellt den Mitgliedern der Freien Universität zwei separate Wiki-Systeme zur Verfügung:

  • die offiziellen FU-Wikis und
  • die inoffiziellen FU-Userwikis.
Im offiziellen Wiki-System können alle Lehrende und Mitarbeiter/innen sich eigene Wikis einrichten, Studierende nutzen dagegen bitte das inoffizielle User-Wiki-System, um eigene User-Wikis zu erstellen.

Weitere Informationen zur Arbeit mit den beiden Wiki-Versionen entnehmen Sie bitte den Publikationsregeln und den Nutzungsbedingungen.

Schritt 2: Anmeldung

Anmeldung mit einem FU-Account

Alle Angehörige und Gäste der Freien Universität, die einen FU-Account besitzen, nutzen bitte diesen um sich in die jeweilige Wiki-Plattform einzuloggen. Je nach Rechtevergabe, kann man nach dem Login die einzelnen Wikis beitreten, bearbeiten oder eigenes Wiki beantragen.

Anmeldung ohne FU-Account

Alle Gäste und Universitätsexterne Partner, die über keinen FU-Account verfügen, nutzen bitte den Login für Externe (Login External), um sich in der jeweiligen Wiki-Plattform zu identifizieren. Um einen WIki-Account für FU-Externe zu erhalten, wenden Sie sich bitte an die/den Zuständige/n, bei dessen Wiki Sie mitarbeiten möchten.

Schritt 3: Eigenes Wiki beantragen

Nach dem Login im richtigen System können Sie über den Button "Eigenes Wiki beantragen" alle nötigen Daten eingeben. Sobald Ihr Wiki oder User-Wiki eingerichtet wurde, erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung per E-Mail und können sofort mit der Arbeit in ihrem eigenen Wiki beginnen.

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)