Die zentrale Lernplattform Blackboard

An der Freien Universität Berlin steht seit 2004 mit Blackboard eine zentrale Lernplattform für alle Lehrenden und Studierenden zur Verfügung (https://lms.fu-berlin.de). Darüber hinaus nutzen seit 2006 die Charité Universitätsmedizin, seit 2011 die Evangelische Hochschule Berlin sowie seit 2015 die Verwaltungsakademie Berlin die Lernplattform der Freien Universität für ihre Lehrveranstaltungen.

In Zusammenarbeit mit dem Rechenzentrum der Freien Universität (ZEDAT) gewährleistet das Center für Digitale Systeme den Betrieb der Software. CeDiS berät und schult Lehrende und Forschende hinsichtlich des Einsatzes der zentralen Lernplattform Blackboard in Lehrveranstaltung und Forschungsprojekten.

Beratung und Support

Haben Sie Fragen zum Einsatz der Lernplattform in Lehrveranstaltungen oder Forschungsprojekten können Sie sich an die CeDiS-Beratung wenden. Das CeDiS Support-Team unterstützt Sie außerdem bei praktischen Fragen zur Bedienung der Lernplattform.

Schulungen

In unseren Schulungen bekommen Lehrende, Lehrassistentinnen und Lehrassistenten einen umfassenden Einblick in die Nutzung der Lernplattform Blackboard.

Weitere Services für Lehrende und Forschende

Um Lehrende sowie Forschende beim Einsatz der zentralen Lernplattform Blackboard in Lehrveranstaltungen sowie Forschungsprojekten zu unterstützten, bietet CeDiS folgende Services an:

Alles einblendenAlles ausblenden

Für alle Lehrveranstaltungen in Campus Management gibt es einen korrespondierenden Kurs in Blackboard. Studierende, die sich in Campus Management für diese Veranstaltung registriert haben, sind bereits im Blackboard-Kurs eingetragen. Automatisch eingerichtete Blackboard-Kurse, die nicht genutzt werden, werden zum Semesterende gelöscht.

Für Kurse aus dem eVV, die nicht in Campus Management geführt werden, können Sie in wenigen Schritten jederzeit selbst einen Blackboard-Kurs über das Modul „Veranstaltungsregistrierung“ einrichten. Falls eine Veranstaltung in diesem Modul nicht zur Verfügung steht, schreiben Sie bitte dem CeDiS-Support eine entsprechende E-Mail. Dieser richtet den gewünschten Blackboard-Kurs gern für Sie ein.

Sollen auf Ihre Blackboard-Kurse und/oder -Organisationen auch Studierende, Lehrende und/oder Forschende zugreifen, die über keinen FU-, Charité- oder EHB-Account verfügen und sich somit nicht selbst für die Blackboard-Nutzung registrieren können, schreiben Sie dem CeDiS-Support. Dieser richtet die benötigen Blackboard-Accounts ein.
Die Lernplattform Blackboard bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, um den Anforderungen in Forschungsprojekten Rechnung zu tragen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie ein Forschungsprojekt planen (beratung@cedis.fu-berlin.de). Wir beraten Sie gerne hinsichtlich der Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten der Lernplattform Blackboard.
Über das FU E-Learning-Förderprogramm können Lehrende an der Freien Universität Mittel beantragen, um ihre Lehrveranstaltungen mit digitalen Medien und Technologien zu unterstützen und qualitativ zu verbessern. Informationen zum E-Learning-Förderprogramm sind unter der folgenden Adresse zu finden: http://www.e-learning.fu-berlin.de/foerderprogramm

Die Nutzung der Lernplattform Blackboard ist an der Freien Universität Berlin nur für registrierte Nutzer/innen möglich. Studierende der Freien Universität werden mit ihrem FU-Account (früher ZEDAT-Account) beim erstmaligen Login auf der Lernplattform Blackboard automatisch für deren Nutzung registriert. Klicken Sie für die einmalige Registrierung auf der Blackboard-Login-Seite (lms.fu-berlin.de) auf den Button „Login mit FU-Account“ und folgen Sie den Anweisungen.

Externe Studierende beantragen einen Blackboard-Account bei ihrem Lehrenden. Folgende Daten werden benötigt: Name, Vorname, gültige E-Mail-Adresse, Name der durch Blackboard unterstützten Lehrveranstaltung zu der Sie Zugang benötigen. Diese Daten leitet der Lehrende an den CeDiS-Support weiter, der Ihren Blackboard-Account einrichtet und Ihnen eine Bestätigungsmail mit Ihren Zugangsdaten sendet.

Nach erfolgreicher Registrierung können Sie sich auf der folgenden Seite einloggen: https://lms.fu-berlin.de

Die zentrale Lernplattform Blackboard der Freien Universität Berlin (https://lms.fu-berlin.de) steht registrierten Nutzer/innen nicht nur mittels PC und Laptop zur Verfügung, sondern kann darüber hinaus auch  auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets genutzt werden.

Der Support für die bislang von Blackboard hierfür bereitgestellte App "Blackboard Mobile Learn" wurde zum 31.August eingestellt. Sie können diese App zwar vorübergehend noch nutzen, allerdings empfehlen wir Ihnen, die zwei neuen und aktuellen Apps zu nutzen, die von Blackboard für Studierende bzw. Lehrende in den jeweiligen App Stores bereitgehalten werden. So geniessen Sie auch zukünftig den Support durch Aktualisierungen und mögliche Sicherheitsupdates.

Für Studierende ist dies die App: „Blackboard“. Diese App ist eine speziell für Teilnehmer/Studierende zur Anzeige von Inhalten und die Teilnahme an Kursen entwickelte App. Die App ist für Mobilgeräte mit iOS, Android und Windows erhältlich.

Für Lehrende wird die App „Blackboard Instructor“ benötigt. Auch diese ist in den jeweiligen App Stores für Tablet und Smartphone verfügbar.

 

Consulting & Support

Consulting und Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49-30-838-54900 (Mo–Fr: 10–17 Uhr)