Center für Digitale Systeme - Ihr Ansprechpartner für die Bereiche E-Learning, E-Research und Multimedia

Das Center für Digitale Systeme (CeDiS) ist das Kompetenzzentrum für E-Learning, E-Research und Multimedia an der Freien Universität Berlin. Für die universitären Einrichtungen fungiert CeDiS als der zentrale Ansprechpartner in den Bereichen E-Learning, E-Research, Content Management, Web 2.0, Open Access, AV-Medien und Design. Dieses umfangreiche Beratungs- und Serviceangebot rund um das Lehren, Lernen und Forschen mit digitalen Medien und Technologien stellt CeDiS im Rahmen von Projekten ebenso externen Institutionen und Partnern zur Verfügung. Darüber hinaus engagiert sich das Center für Digitale Systeme federführend bei der Entwicklung neuer digitaler Lehr- und Lernszenarien - durch die intensive Arbeit an eigenen Projekten, die durch die Leitung der Freien Universität Berlin und durch diverse Drittmittelgeber gefördert werden. 

internationale_studierende

E-Learning

CeDiS ist mit der Bereitstellung zentraler Serviceleistungen sowie einem Beratungs- und Qualifizierungsangebot zum Thema E-Learning betraut und engagiert sich umfassend und intensiv für die Ausweitung der Nutzung digitaler Lehr- und Lernmethoden an der Freien Universität. Die Hauptaufgabe liegt in der Etablierung des Blended Learning – dem Einsatz digitaler Medien in Ergänzung der traditionellen Präsenzlehre.

mouse

Content Management

Zur Erstellung und Pflege von Webpräsenzen stellt CeDiS den Fachbereichen, Instituten, Lehrstühlen und Abteilungen der Freien Universität ein zentrales Content Management zur Verfügung. CeDiS koordinierte die flächendeckende Einführung des Systems, betreut seitdem seine Weiterentwicklung und begleitet die universitätsweite Nutzung.

students

Web 2.0

Soziale Softwaresysteme und Web 2.0-Anwendungen ergänzen moderne Lehr- und Lernszenarien durch kollaborative und aktivierende Lernformen. CeDiS stellt den Mitgliedern der Freien Universität seit 2009 ein zentrales Blog- sowie ein Wikisystem zur Verfügung. Ein begleitendes Schulungsprogramm macht die Lehrenden mit den Potentialen der Systeme für die Lehre vertraut.

OpenAccess_FINAL_RGB

E-Publishing und Open Access

Die Themen E-Publishing und Open Access bilden einen gemeinsamen Schwerpunkt bei CeDiS. Über das Informationsangebot und die Dienstleistungen zum Publizieren von Fachzeitschriften hinaus ist CeDiS in Arbeitsgruppen und Gremien zur Förderung von Open Access involviert. Zudem ist CeDiS (Mit-)Ausrichter verschiedener Open-Access-Veranstaltungen und in verschiedenen Open-Access-Projekten aktiv.

Jvc-hdv-4642

AV-Medien

Das Angebotsspektrum des Arbeitsbereiches AV-Medien umfasst neben der Beratung und Einführung in die Grundlagen der Produktion audiovisueller Medien ein umfassendes Serviceangebot: von der Aufzeichnung von Lehrveranstaltungen, der Dokumentation von Konferenzen bis zur Konzeption von Imagefilmen und der Digitalisierung und Transkodierung audiovisueller Materialien und deren Bereitstellung im Internet.

Corporate Design Beratung

Design

Der Arbeitsbereich Design bietet eine umfassende Expertise für die Konzeption und Produktion hochwertiger digitaler Medien. Darüber hinaus zeichnet das Design-Team für die Entwicklung und Betreuung des Corporate Design der Freien Universität verantwortlich und berät und unterstützt deren Mitglieder und Bereiche bei seiner Umsetzung.

redaktionssystem_t

E-Research

Der Einsatz digitaler Medien und Technologien im Bereich der Forschung steht im Fokus dieses neuen Arbeitsbereiches, in dem unterschiedliche Projekte zusammengeführt werden. Neben spezifischen auf der jeweiligen Projektebene angesiedelten Entwicklungen befasst sich der Bereich übergreifend mit methodologischen Fragestellungen, die sich aus dem Einsatz digitaler Medien und Systeme ergeben.

Letzte Aktualisierung: 01.10.2013

CeDiS Services

Information wegweiser

Informationen für

Neuigkeiten aus allen Bereichen

CeDiS Support

hand

030 / 838-54900

(Mo - Fr: 10 - 17 Uhr)