HFD Summer School 2019 - doppelte Beteiligung der Freien Universität

Das Hochschulforum Digitalisierung

Das Hochschulforum Digitalisierung

Lehramts-Dozentin und CeDiS-Kollegin nehmen an der diesjährigen Summer School des Hochschulforums Digitalisierung teil

News vom 16.07.2019

Das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) veranstaltet in diesem Jahr die dritte Summer School für Teilnehmende aus der Lehre und aus Medien- und Didaktikzentren. Die Summer Schools unterstützen die Vernetzung unterschiedlicher Akteure aus Lehre und Support-Bereichen der Hochschulen, in interaktiven Formaten wird der Austausch zu Fragen rund um die Gestaltung von Digitalisierung in Lehre und Lernen in den Hochschulen initiiert gefördert.

Die Konzeption auch der HFD Summer School 2019 wurde von drei Mitgliedern des Kernteams im Netzwerk für die Hochschullehre unterstützt sowie die Auswahl der Teilnehmenden mit dem HFD vorgenommen. Karoline v. Köckritz, die beim CeDiS den Bereich Consulting und Support koordiniert, ist Teil dieses Kernteams und wird vom 29. bis 31. Juli 2019 die Veranstaltung begleiten und verschiedene Aspekte des Programms mit betreuen.

Darüber hinaus wurde bei der Ernennung der Teilnehmenden - es gab für die 30 zu vergebenden Plätze etwa das dreifache an Bewerbungen - eine Dozentin der Freien Universität ausgewählt: Geeske Strecker vom Arbeitsbereich Deutsch als Zweitsprache/Sprachbildung wird einen Workshop zum Thema "… intelligente Fragen? Intelligente fragen! – Gute geschlossene Quiz-Fragen formulieren (lassen) und mittels digitaler Werkzeuge in Großlehrveranstaltungen nutzen" durchführen.

Das HFD koordiniert den Diskurs zur Hochschulbildung im digitalen Zeitalter und informiert, berät und vernetzt Akteure aus Hochschulen, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Gegründet 2014, ist es eine Initiative von Stifterverband, CHE und HRK, gefördert vom BMBF.

Mehr zu den Zielen des HFD: Das Hochschulforum Digitalisierung.

35 / 100

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)