Koordination von "Bb DACH" wieder bei CeDiS

Nächtes Treffen der deutschsprachigen Blackboard-Usergroup im Herbst in Berlin

News vom 01.06.2007

Nächtes Treffen der deutschsprachigen Blackboard-Usergroup im Herbst in Berlin

Nach dem vierten Treffen der deutschsprachigen Blackboard Usergroup "Bb DACH" im Mai in Salzburg wird die Usergroup wieder von der Freien Universität Berlin, vertreten durch CeDiS, koordiniert. Die Freie Universität richtet damit auch das nächste Benutzertreffen der "Bb DACH" im Herbst in Berlin aus.

Die Usergroup ist Ende 2005 als Zusammenschluss von Hochschulen im deutschsprachigen Raum, die die Learning Management Systeme der Firma Blackboard Inc. nutzen, gegründet worden. Vorrangige Ziele des Verbundes aus derzeit 16 Hochschulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind, einen intensiven Dialog über die konkrete Nutzung der Learning Management Systeme zu führen und gemeinsame Interessen, Probleme und Änderungswünsche von Nutzern und Systemadministratoren gebündelt gegenüber der Firma Blackboard Inc. zu vertreten. So soll ein kooperativer und lösungsorientierter Austausch zwischen den deutschsprachigen Nutzern und dem Hersteller des Systems gefördert werden.

Weitere Informationen zur "Bb DACH"-Usergroup »

 

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)