e-Examinations für bis zu 250 Studierende gleichzeitig an der Freien Universität Berlin

Räume in der Silberlaube bereits fertig - Projekt von CeDiS, Zedat und Lehrstuhl Statistik/Ökonometrie

News vom 27.04.2007

Räume in der Silberlaube bereits fertig - Projekt von CeDiS, Zedat und Lehrstuhl Statistik/Ökonometrie

Bis zu 250 Studierende gleichzeitig können am Ende dieses Sommersemesters Prüfungen an ihren eigenen Laptops in extra für die so genannten E-Examinations modernisierten Räumen in der Rost- und Silberlaube ablegen. Die ersten, die die neuen Räume für computergestütze Prüfungen an der Freien Universität einweihen werden, sind die Teilnehmer der beiden aktuellen Kurse der Statistik-Grundausbildung am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft.

Die bereits fertig gestellte Modernisierung der insgesamt vier Räume ist Teil des Projekts "E-Examinations", das vom Lenkungsgremium E-Learning gefördert wird und von CeDiS, Zedat und dem Lehrstuhl für Statistik/Ökonomietrie des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften gemeinsam durchgeführt wird. Ziel des Projekts ist, E-Examinations an der Freien Universität für möglichst viele Fächer leichter möglich zu machen und die computergestützte Prüfung zu institutionalisieren.

Hierfür entwickelt das Projekt-Team verschiedene Szenarien, wie elektronisch gestützte Prüfungen in anderen Bereichen implementiert werden können. Außerdem werden derzeit Software-Lösungen evaluiert, die dann für Fächer mit E-Examinations zur Verfügung stehen sollen.

Mehr zum Projekt E-Examinations »

 

 

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)