Neue Kooperation: Ferienschule 2.0 zur Stärkung sozialer, kommunikativer und fachlicher Fähigkeiten bei Jugendlichen

Projekt der Volkshochschule Mitte mit CeDiS, vier Berliner Oberschulen und einem Sonderpädagogischen Förderzentrum

News vom 18.05.2009

Gemeinsam führen die Volkshochschule Berlin Mitte (VHS), das Center für Digitale Systeme (CeDiS) der Freien Universität Berlin, vier Berliner Oberschulen und ein Sonderpädagogisches Förderzentrum die "Ferienschule 2.0" durch. Das vom Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderte Projekt startete im Januar 2009 und hat eine Laufzeit von 2 Jahren. "Wir hoffen, damit die Chancen der teilnehmenden Jugendlichen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu verbessern", erklärt Dr. Eduard Jan Ditschek, der Leiter des Projekts und der VHS Mitte das übergeordnete Ziel.

Schwerpunkte E-Learning und Web 2.0

Projektschwerpunkt ist die Entwicklung neuer Arbeits- und Lernformen (E-Learning, Web 2.0-Anwendungen) in und außerhalb der Schule, um die sozialen, fachlichen und kommunikativen Fähigkeiten von Jugendlichen zu stärken und zu verbessern.CeDiS begleitet in dem Projekt die Lehrenden bei der Entwicklung und Umsetzung von Blended-Learning-Konzepten, führt Fortbildungen zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht durch, unterstützt den Erfahrungsaustausch sowie die Vernetzung unter den Projektteilnehmenden, konzipiert eine Website und evaluiert das Projekt. mehr »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)