Digitalisierung und Internationalisierung - mit Open DC

CeDiS-Vortrag auf der Jahrestagung der "Resident Directors" an der Universität Bremen.

News vom 08.11.2016

In diesem Jahr richtet die Universität Bremen die Jahrestagung der "Resident Directors", der Vertreterinnen und Vertreter US-amerikanischer Direktaustauschprogramme an deutschen Hochschulen, aus. Sie findet am 11. und 12. November 2016 in Bremen statt und widmet sich dem kontinuierlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen im deutsch-amerikanischen Austausch. In diesem Jahr werden mit Expertinnen und Experten verschiedener Institutionen "Short Term Programs" und studentische Erfahrungsberichte diskutiert.

Am Samstagvormittag findet ein Workshop zum Thema "E-Learning in der deutschen Hochschullandschaft. Aktueller Stand, Präsentation und Diskussion" statt, zu dem als Referenten Karoline von Köckritz (CeDiS, Freie Universität Berlin) und Cem Alexander Sünter (Deutsch-Uni Online, g.a.s.t. e.V.) eingeladen sind und die Thematik vertiefen mit Blick auf Digitalisierung und Internationalisierung; Formen des E-Learning; Einsatzszenarien und Praxisbeispiele sowie E-Learning in der Sprachvermittlung. Dabei geht es insbesondere um Blended Mobility Szenarien, bei denen die akademische, kulturelle und sprachliche Vor- und Nachbereitung, z.B. mit Hilfe von Open DC oder Deutsch-Uni Online eines Auslandsaufenthaltes im Vordergrund stehen.

78 / 100

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)