8. Einbindung externer Suchdienste

In der Kopfzeile der Web-Seiten dieses Web-Angebots wird eine Such-Box eingebunden, die eine Volltext-Suche ermöglicht. Es kann nach Inhalten des Web-Angebots dieser Domain gesucht werden oder wahlweise im Web-Angebot der Freien Universität Berlin. Als Suchdienst wird dafür die Google Benutzerdefinierte Suche genutzt.

Beschreibung der Such-Box und der Suchergebnis-Seite

Zur Verdeutlichung des eingebundenen Suchdienstes wird in der Such-Box der Text „mit Google™ suchen ...“ angezeigt. Zusätzlich wird beim Aktivieren des Eingabefeldes der Such-Box (z.B. Mausklick, Eingabe eines Suchbegriffs) ein Hinweislink mit dem Text „Hinweise zum Einsatz der Google™-Suche“ direkt unterhalb der Such-Box eingeblendet, der auf diese Web-Seite mit Datenschutzhinweisen verweist.

Beim Start der Volltext-Suche – z.B. durch Eingeben eines Suchbegriffs in die Such-Box und Betätigen der Eingabetaste oder dem Betätigen des Such-Icons (dem Lupen-Symbol) – wird eine Suchergebnis-Seite aufgerufen, bei die Ergebnisse dynamisch von Google nachgeladen werden. Anschließend kann gewählt werden, ob die Suche auf das Web-Angebot der Universität ausgedehnt werden soll (s. Abbildungen).

Zu welchem Zeitpunkt werden Daten an Google übertragen?

Es werden keine Daten an Google übertragen, wenn Web-Seiten aufgerufen werden, welche die Such-Box enthalten, ohne dass eine Suche in der o.g. Art gestartet wurde.

Daten werden erst an Google übertragen, wenn eine Volltext-Suche gestartet wird und damit die Suchergebnis-Seite aufgerufen wird. In der Suchergebnis-Seite werden Inhalte dynamisch von Google nachgeladen und es werden somit auch Daten an Google übertragen.

Das von Google entwickelte und zur Verfügung gestellte Plugin für die Benutzerdefinierte Suche (Google Custom Search Engine „Google CSE“) wird vom Betreiber des Web-Angebots als Software-Modul „as-is“ (unverändert) in die Suchergebnis-Seite eingebaut, um eine automatisierte Kommunikation (Datenaustausch) zwischen der Suchergebnis-Seite und dem Google-Service zu realisieren. Im Zuge dieser Kommunikation werden z. B. Daten von Google dynamisch auf die Suchergebnis-Seite übertragen. Andererseits werden gleichzeitig auch Daten der Nutzer, welche mittels der Such-Box unserer Web-Seiten der o.g. Domain eine Volltext-Suche starten, zu Google übertragen.

Mit der Benutzung der Volltext-Suche stimmen Sie der Nutzung dieses Plugins und damit auch der Weitergabe von personenbezogenen Daten an den Google-Service zu. Auf die Art und den Umfang der dabei übertragenen Daten sowie über deren weitere Verarbeitung haben wir keinen Einfluss. Nach unserem aktuellen Kenntnisstand wird der Google-Service dabei über ihre IP-Adresse und über die das Plugin nutzende Web-Seite informiert. Sofern Sie gleichzeitig bei Google eingeloggt sind, ist der Google-Service in der Lage, die Informationen unmittelbar Ihrem Nutzerprofil zuzuordnen. Sie sollten sich ausloggen, um eine solche Sammlung von Profilinformationen über Sie zu vermeiden. Daten wie z.B. die von Ihnen eingegebenen Suchbegriffe und die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners werden allerdings in jedem Fall übermittelt.

Weitere Informationen von Google über den Umgang mit Nutzerdaten (Datenschutzerklärung) erhalten Sie auf: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy.

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)