E-Prüfungs-Symposium - 8. Dezember an der RWTH Aachen

02.09.2014

E-Prüfungs-Symposium

E-Prüfungs-Symposium

Das ePS soll für einen intensiven und produktiven Austausch über das Thema elektronische Prüfungen genutzt werden.

Aktive Vertreter/innen aus Lehre, Didaktik, Verwaltung und Recht können fakultäts- und fachübergreifend Best-Practice-Erfahrungen weitergeben, vor Fallgruben warnen, Hilfe suchen und Unterstützung anbieten.
Bis 15. Oktober können Abstracts an der RWTH Aachen eingereicht werden. Themen, die hierbei angesprochen werden können, sind z.B. die konkrete Umsetzung von e-Prüfungen und die Schaffung von juristischen, finanziellen sowie organisatorischen Rahmenbedingungen in der Praxis.
Allen Lehrenden der Freien Universität, die sich gerne einmal über die Möglichkeiten von elektronischen Prüfungen informieren möchten, steht wie gehabt das E-Examinations-Team von CeDiS zur Seite. Infos und Kontakt erhalten Sie hier. Die verbindliche Anmeldung für das kommende Wintersemester erfolgt bis zum 15. November per Mail.

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)