6. Tagung aus der Reihe "Digitale Bibliothek"

04.02.2016

Bildquelle: conference.ait.co.at/digbib/index.php/digbib2016/digbib2016

Bildquelle: conference.ait.co.at/digbib/index.php/digbib2016/digbib2016

Unter dem Motto "Vernetzte Welten" am 25. und 26. Februar an der Karl-Franzens-Universität Graz

In den letzten Jahren ist die Anzahl der digitalen Sammlungen in kulturellen, wissenschaftlichen und bildenden Einrichtungen sehr rasch gestiegen. Neue Technologien ermöglichen die kostengünstige Errichtung digitaler Bibliotheken, die einem breiten internationalen Publikum die Forschungsergebnisse im virtuellen Raum zugänglich machen.

Fragen der Konservierung, Pflege und fachgerechten Erschließung der digitalen Sammlungen bleiben bestehen. Die geöffneten digitalen Kommunikationskanäle bieten zudem neue Möglichkeiten der Vernetzung, Kollaboration und kreativen Wiederverwendung. Zählt dieses digitale Kulturerbe nun auch zu unserem öffentlichen Gut, und ist es in einer immer stärker differenzierten, komplexen Lebenswelt nicht am besten langzeitgesichert wenn es unter Open Access publiziert wird? Diese Fragen und Optionen werden im Rahmen der 6. „Digitalen Bibliothek“ diskutiert.

Weiterführende Informationen, das Programm und die Registrierung finden Sie hier »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)