GML² 2016 Die offene Hochschule: Vernetztes Lehren und Lernen

04.02.2016

GML² 2016

GML² 2016

Vom 10. bis 11. März 2016 im Harnack-Haus der Max-Planck-Gesellschaft Berlin

Die E-Learning-Tagung „GML²: Grundfragen Multimedialen Lehrens und Lernens“ findet vom 10. bis 11. März 2016 zum 14. Mal in Berlin statt. Das Center für Digitale Systeme (CeDiS) der Freien Universität Berlin lädt alle Akteurinnen und Akteure, die sich mit dem Einsatz digitaler Medien im akademischen Kontext befassen, herzlich dazu ein.

Inhaltlich dreht sich die Tagung in diesem Jahr rund um das Thema „Die offene Hochschule: Vernetztes Lehren und Lernen“. Ziel der Konferenz ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aktuelle Konzepte für offene Hochschulen nahezubringen und Einblicke in Praxisbeispiele für vernetztes Lernen und Lehren zu geben. Die Teilnehmer der GML² 2016 werden der Frage nachgehen, wie digitale Medien - auch vor dem Hintergrund einer zunehmenden internationalen Vernetzung - zur Öffnung der Hochschulen beitragen können und inwiefern standortübergreifende Lehrformate das Lernen verändern. Dabei stehen folgende Themen im Fokus:

  • „Strategische und organisatorische Aspekte offener Lernräume“;
  • „Didaktisch-methodische Gestaltung“ und
  • „Internationalisierung von Hochschulen" sowie
  • „Technische Infrastruktur“.

Das Tagungsprogramm und Pre-Conference-Programm der GML² 2016 ist online.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich bis zum 25. Februar für die Tagung anmelden, zahlen eine reduzierte Teilnahmegebühr von 85 Euro. Nach diesem Stichtag liegt der Betrag bei 110 Euro. Interessierte können sich online registrieren.

Aktuelle und weiterführende Informationen zur Tagung finden Sie hier. 

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)