GML² 2015 - E-Examinations: Chances and Challenges

13.01.2015

GML² 2015 - E-Examinations: Chances and Challenges

19. und 20. März 2015, Freie Universität Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die E-Learning-Tagung GML² 2015 findet in diesem Jahr wieder im Frühjahr am 19. und 20. März 2015 in Berlin statt.

Unter dem Titel E-Examinations: Chances and Challenges wird sich die GML² 2015 den Möglichkeiten computergestützter Prüfungen widmen. Die Bandbreite an behandelten Einzelthemen reicht von einführenden Good-Practice-Szenarien über Prüfungsdidaktik, Recht und Sicherheit, Sicherung der Prüfungsqualität bis hin zu technischen Fragen der im Markt verfügbaren Prüfungssoftwarelösungen.

Wir freuen uns schon jetzt, dass wir einen der führenden Prüfungsdidaktiker aus dem englischsprachigen Raum - Prof. Geoffrey Crisp (Universität Melbourne/Australien) - für die Keynote gewinnen konnten. Neben ihm werden weitere Expertinnen und Experten aus Deutschland, Kanada, der Schweiz und Österreich als Vortragende zu Wort kommen und Möglichkeiten zum intensiven Erfahrungsaustausch bieten.

Das Tagungsprogramm, das Registrierungsformular und aktuelle Informationen zur GML² 2015 finden Sie unter: www.gml-2015.de.

Die Teilnahmegebühr beträgt 85 € bis zum 8. März (Frühbucherrabatt) und 110 € ab dem 9. März. Studierende können gegen Vorlage ihres Studentenausweises für eine ermäßigte Gebühr von 20 € teilnehmen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Beste Grüße
Ihr GML² 2015 Tagungsteam

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)