Was müssen Sie zur Umsetzung vorab klären?

  • Kamera-Ausschnitt: Soll das gesamte Podium oder nur das Rednerpult von der Kamera aufgezeichnet werden? Bitte beachten Sie hierbei, dass der ausgewählte Kamera-Ausschnitt statisch ist. Dies bedeutet, dass keine manuellen bzw. live durchgeführten Kamera-Schwenks oder Zoomfahrten oder das automatische Verfolgen/Tracking von Personen möglich sind. 
  • Präsentation: Gibt es Präsentationsfolien oder weitere Quellen des/der Vortragenden, die aufgezeichnet werden sollen? Kommen die Folien ggf. von einem/r Webex-Teilnehmer*in?
  • Für die Auswahl des für Sie optimalen Layouts Ihrer Aufzeichnung beachten Sie bitte die hier verlinkten Beispielgrafiken. In der Regel werden sowohl das Video als auch die Präsentation (auch Content genannt, meist Präsentationsfolien) aufgezeichnet bzw. live übertragen.
    Hierbei sollte das passende Layout ausgewählt werden, damit die Video- und Präsentationsinhalte bestmöglich dargestellt und keine relevanten Video- bzw. Präsentationsbereiche überdeckt werden. Standardmäßig wird das Side-by-Side-Layout (links Folien / rechts Videobild) verwendet.
    Für eine detaillierte Planung Ihres Layouts kontaktieren Sie bitte das Medienteam.
  • Publikationsadresse(n) Stream/Video: Wo sollen die Videos veröffentlicht werden (Vbrick Rev, CMS, Wiki, LMS Blackboard, Blog etc.)?
  • Soll parallel zur Aufzeichnung auch ein Livestreaming der Lehrveranstaltung stattfinden?
  • Sollen während des Livestreams, falls erforderlich, interaktive Elemente mit den virtuellen Teilnehmenden zum Einsatz kommen, bspw. Chat oder auditive Rückfragen?

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)