E-Learning-Förderprogramm

Projekt: PG-Net - Physische Geographie im Netz III

Einrichtung: Institut für Geographische Wissenschaften
Fachrichtung Physische Geographie
Projektleitung: Prof. Dr. Brigitta Schütt
E-Mail: brigitta.schuett@fu-berlin.de
Projektmitarbeiter/innen: Dr. Steffen Möller, Wolfgang Schwanghart
Förderjahr: 2005
Projektwebsite: PG-Net - Physische Geographie im Netz III

Ergebnisse:

Das E-Learning Projekt PG-Net – Physische Geographie im Netz wurde 2003 initiiert. In der ersten Projektlaufphase wurden umfangreiche Lern- und Lehrmaterialien konzipiert und erstellt, die sich aus Abbildungen, Graphiken und Definitionen zusammensetzen .

In der zweiten Förderungsphase wurden diese um umfangreiche Texterläuterungen sowie um Lerner- und Übungsaufgaben ergänzt, um eine didaktisch nachhaltige Nutzung der Lernmaterialien zu erreichen. Zudem erfolgte eine Umstrukturierung der Lernressourcen auf die neue Meta-Struktur des Bachelor-Studienganges „Geographische Wissenschaften“.

Die Lernmaterialien werden im Internet in zweifacher Ausführung vorgehalten: als kopiergeschützte pdf-Dateien zum Downloaden (für die Studierenden) und im HTML-Format (http://www.geog.fu-berlin.de/~phygeo/epg/lernmaterialien.php). Die aus unterschiedlichen Aufgabentypen bestehenden Lerner- und Übungsaufgaben stehen in den gleichnamigen Kursen wie die Module in der Lernplattform der Freien Universität Berlin (LMS) zur Verfügung.

In der dritten Projektphase wurden Grafiken, Abbildungen und Tabellen sowie auditive Elemente konzipiert und erstellt, um eine qualitativ hochwertige Präsentation der Inhalte unter Berücksichtigung benutzerfreundlicher Dateigrößen sowie eine Aufhebung des Passwortschutzes zu erreichen. Damit stehen die Lernmaterialien einem breiterem Publikum offen und die Außendarstellung der Universität und des Institutes aufgewertet.

Einen zweiten Schwerpunkt bildete die Integration der Lernmaterialien in das zentrale Content Management System der Freien Universität Berlin (CMS). Dadurch wurde einerseits die Vernetzung innerhalb des Lehrstoffes der Physischen Geographie sowie mit den Inhalten anderen Fächern, Fachbereichen und externen Institutionen möglich. Andererseits können die Nutzer entsprechend ihren Bedürfnissen und Präferenzen den Lernstoff erarbeiten. In dieser Phase wurde zudem die Nutzung des Blackboards intensiviert und eine Vernetzung der Materialien beider Systeme vorgenommen. Damit wird insgesamt eine benutzerfreundliche und lerneffektive Präsentation der Inhalte erreicht.

zurück zur Übersicht »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)