E-Learning-Förderprogramm

Projekt: ePAL - Invertebraten

Einrichtung: Institut für Geologische Wissenschaften
Fachrichtung Paläontologie
Projektleitung: Prof. Dr. Frank Riedel
E-Mail: paleobio@zedat.fu-berlin.de
Projektmitarbeiter/innen: Dipl. Geol. Uwe Gloy, Dr. Theo Engeser
Förderjahr: 2005
Projektwebsite: ePAL

Ergebnisse:

Die Cephalopoden innerhalb der Invertebraten-Gruppe der Mollusken stellen die wichtigsten Leitfossilien des ausgehenden Paläozoikums und des Mesozoikums (ein Zeitraum von ca. 330 Millionen Jahren). Es handelt sich um eine höchst diverse Gruppe mit vielleicht etwa 30.000 bis 40.000 Arten. Sie sind ein Forschungsschwerpunkt des Instituts für Geologische Wissenschaften (Fachrichtung Paläontologie). Das Projekt Epal (Cephalopoda) vermittelt eine aktuelle Darstellung des derzeitigen Wissenstandes.

Basale Lehrinhalte der Paläontologie sind die Bereiche der Invertebraten, der Vertebraten und der Paläobotanik. Das abgeschlossene E-Learning Projekt Paläontologie begleitet Lehrveranstaltungen des Grundstudiums bzw. des Bachelor.

Für das Hauptstudium bzw. für den Masterstudiengang Geologische Wissenschaften Schwerpunkt Paläontologie ist das bestehende E-Learning Angebot Epal-Vertebraten durch das Projekt Epal-Invertebraten ergänzt worden, so dass den StudentInnen im Masterstudiengang die gesamten Lehrinhalte der Vorlesungen Paläontologie der Invertebraten vermitteln werden können.

zurück zur Übersicht »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)