E-Learning-Förderprogramm

Projekt: SIBAWAIH - SKA-II

Einrichtung: Ostasien und Vorderer Orient (WE 4)
Institut für Islamwissenschaft
Projektleitung: Dr. Wolf-Dietrich Fromm
E-Mail: frommiw@zedat.fu-berlin.de
Projektmitarbeiter/innen: Jasper Michalczik
Förderjahr: 2004

Ergebnisse:

Mit dem Projekt Sibawaih 2 SKA wurde für den obligatorischen Spracherwerb Arabisch am Institut für Islamwissenschaft (ca. 120 – 140 Studenten jährlich) eine nunmehr unverzichtbare Komponente des Selbststudiums, der Vor- und Nachbereitung wichtiger Lerninhalte weiterentwickelt. Das schon in der ersten Phase des Projekts digitalisierte Lehrwerk für 4 Semester Arabisch zum Abschluss des Grundkurses mit 30 SWS wurde weiter entwickelt und durch Einstellung von Korrekturen nutzerfreundlicher gestaltet sowie zur interaktiven Online-Nutzung aufbereitet.

Das Material umfasst Lektionstexte, Dialoge, Vokabellisten, Übungen, Grammatikeinführungen, Tabellen und erklärende Kommentare. Alle Texte, Dialoge sind mit Audioversion und zweisprachigen Lexiklisten versehen, die dynamisch generiert werden und in optionalen Fenstern erscheinen. Die zu jeder Lektion gehörenden Grammatikkapitel sind mit interaktiven Übungen ausgestattet. Die bereits existierenden Lerninhalte wurden konsolidiert und inhaltlich weiterentwickelt. Eine dynamische Einbindung des Projektes in das Curriculum des Arabischunterrichts ist somit voll gewährleistet und wird im Kontaktunterricht über Laptop und Beamer realisiert. Für das Selbststudium und Phasen des autonomen Lernens werden den Kursteilnehmern konkrete Aufgaben unter Nutzung der Online-Materialien gestellt. Neue Schwerpunkte sind die Entwicklung von Lernpfaden (Grammatik und Übungen) und der Ausbau des graphischen (Illustrationen) und lexikographischen  Apparates.

Ein weiterer Schwerpunkt war der Test der Migrationsmöglichkeit des gesamten auf Tomcat/Apachee basierenden Systems in NPS bzw. die Entwicklung eines Prototyps des SKA in NPS. Hierfür wurde das in Sibawaih  bestehende Layout in das CMS übertragen und einige Probelektionen als erste Phase in das NPS eingestellt.

 

Übersicht der geförderten Projekte am FB Geschichts- und Kulturwissenschaften »
Liste aller Einrichtungen mit geförderten Projekten »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)