E-Learning-Förderprogramm

Projekt: Religion in Geschichte und Gesellschaft

Einrichtung: Institut für Religionswissenschaft (WE 8)
Projektleitung: Prof. Dr. Hartmut Zinser
E-Mail: zinser@zedat.fu-berlin.de
Projektmitarbeiter/innen: Dr. Inken Prohl, Dr. István Keul,
Thomas Zenk, Katja Rakow
Förderjahr: 2005
Projektwebsite: nur über die zentrale Lernplattform zugänglich

Ergebnisse:

Durch die Verwendung der zentralen Lernplattform Blackboard wurden die vom Dozenten in den Lehrveranstaltungen bisher als Kopien ausgegebenen Texte, Literaturverweise, Karten etc. den Studenten nun online zugänglich gemacht. Die Studenten erhielten die verschiedenen Unterrichtsmaterialien bereits im voraus, so dass die gezielte Vor- und Nachbereitung einer Lehrveranstaltung effizienter erfolgen konnte.

Die Informationsbereitsstellung blieb nicht auf den Dozenten beschränkt, sondern bezog die Studierenden ein; d.h. die Referenten stellten ihre Thesenpapiere bereits vor der eigentlichen Präsentation online und machten sie so den Kommilitonen zugänglich. Ebenso wurden die in der Nachbereitung der Präsentationen verfassten Hausarbeiten online gestellt, so dass - anders als der herkömmlichen Weise, bei der die Hausarbeiten nur dem Dozenten vorgelegt werden - die ausgearbeiteten Referate allen Seminarsteilnehmern an zentraler Stelle zur Verfügung standen (und stehen).

Desweiteren wurde mit Blackboard ein Diskussionsforum eingerichtet, um Problemstellungen, die in der Lehrveranstaltung aufgezeigt wurden oder sich in der Nachbereitung ergaben, im „virtuellen Raum“ diskutiert werden konnten. Die Online-Diskussion wurde vom Projektleiter betreut, um die Sachlichkeit der Diskussion zu bewahren und ein fachlich hohes Niveau sicherzu-stellen. Zu bestimmten Themenkomplexen wurden Online-Tests durchgeführt, bzw. wurde die obligatorische und scheinrelevante Abschlußklausur durch BlackBoard realisiert.

 

Übersicht der geförderten Projekte am FB Geschichts- und Kulturwissenschaften »
Liste aller Einrichtungen mit geförderten Projekten »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)